Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
 powered by
  • 08.05.2014           2      Teilen:   |

Norwegen

Oslo: Spezieller EuroPass zum EuroPride

Artikelbild
Politik und Spaß im hohen Norden: Schaum-Truck beim Oslo Pride 2013 (Bild: Petter Ruud Johansen)

Mit einem einzigen Ticket kommt man in Museen wie CSD-Partys und darf zugleich die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen.

Vom 20. bis 29. Juni 2014 ist Norwegens Hauptstadt Oslo Gastgeber der internationalen Schwulen- und Lesbenparade EuroPride. Zu diesem Event bieten die städtischen Touristiker von VisitOslo und der Veranstalter OsloPride einen so genannten EuroPass an.

Dieser Rabattpass zum Preis von 720 Kronen (ca. 88 Euro) beinhaltet unter anderem den bekannten 3-Tage-Oslo Pass, der freien Eintritt zu mehr als 30 Museen und Sehenswürdigkeiten gewährt. Außerdem erlaubt er die kostenfreie Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs.

Zusätzlich im EuroPass enthaltene Leistungen sind der kostenlose Zugang zur großen Abschlussparty und zur Ladies Night während des EuroPride-Festivals. Besitzer des EuroPasses erhalten zudem einen Rabatt bei zahlreichen Events und Aktivitäten, die im Rahmen des zehntägigen Events in Oslo stattfinden.

Fortsetzung nach Anzeige


Vom "Pride House" zum "Pride Park"

Einer der Hauptveranstaltungsorte des Festivals ist das "Pride House" im Literaturhaus. Hier finden Diskussionen, Vorlesungen und Workshops statt. Der "Pride Park" auf dem Rathausplatz ist die wichtigste Location für Partys und Konzerte.

Oslo ist nach 2005 in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal Austragungsort des EuroPride. (cw/pm)

Links zum Thema:
» Mehr Infos zum EuroPass und Bestellmöglichkeit auf der EuroPride-Homepage
» Homepage von Visit Oslo
Mehr zum Thema:
» Gay and gayfriendly Hotels buchen
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher 2 Kommentare | FB-Debatte
Teilen: 33             6     
Service: | pdf | mailen
Tags: oslo, europride, europass, norwegen
Schwerpunkt:
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

Reaktionen zu "Oslo: Spezieller EuroPass zum EuroPride"


 2 User-Kommentare
« zurück  1  vor »

Die ersten:   
#1
08.05.2014
14:49:12
Via Handy


(+3, 3 Votes)

Von Timon


Gute Idee so ein Kombi-Ticket, das dann gleichzeitig auch für den öffentlichen Nahverkehr vor Ort gilt.

So muss das sein. Das ist guter Service.


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#2
16.05.2014
09:58:16


(+1, 1 Vote)

Von ehemaligem User FoXXXyness
Antwort zu Kommentar #1 von Timon


Volle Zustimmung!


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 


 REISE - STäDTEREISEN

Top-Links (Werbung)

 REISE



Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Magdeburg: Einstimmiger Beschluss für Hirschfeld-Gedenktafel "Tapetenwechsel 2.0" im Schwulen Museum* Studie: Intimrasur erhöht Krankheitsrisiko Mehr Geld für LGBTI-Projekte im Norden
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt