Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
 
powered by
  • 13.05.2014               Teilen:   |

Fotoband "Raunch"

Echte Kerle mit Fell

Der neue erotische Fotoband "Raunch" ist Anfang Mai erschienen
Der neue erotische Fotoband "Raunch" ist Anfang Mai erschienen

Der neue Bildband "Raunch" aus dem Bruno Gmünder Verlag ist eine Liebeserklärung an haarige Männer.

Es ist kein Geheimnis: Die Bärte sind zurück – und mit ihnen kamen die Brusthaare, struppeligen Beine und haarigen Bäuche wieder.

Raunch ist eine Liebeserklärung an haarige Männer. Wer auf pfirsichhäutige Knaben mit gestutztem Schamhaar und unschuldigem Blick abfährt, wird an den derben Bildern in "Raunch" eher wenig Freude haben.

Wer dagegen auf echte Kerle mit harten Muskeln, dichtem Brustpelz und fettem Gehänge steht und auch gegen das eine oder andere Tattoo oder Piercing nichts einzuwenden hat, sollte sich diesen von Testosteron und Sex geradezu durchtränkten Fotoband keinesfalls entgehen lassen! (pm)

Anzeige


  Infos zum Buch
Various Artists: Raunch. Englisch. 160 Seiten. Farbe. Hardcover mit Schutzumschlag. Format: 21,5 x 28,5 cm. Bruno Gmünder Verlag. Berlin 2014. 29,95 €. ISBN 978-3-86787-664-3
Links zum Thema:
» Mehr Infos zum Buch und Bestellmöglichkeit bei Amazon
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher keine Reaktionen
Teilen:                  
Service: | pdf | mailen
Tags: raunch, bruno gmünder verlag, bären, bildband, muskelkerle, bartmänner, behaart
Schwerpunkt:
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

Reaktionen zu "Echte Kerle mit Fell"


 Bisher keine User-Kommentare


 LIEBE - FOTOBäNDE

Top-Links (Werbung)

 LIEBE



Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Volker Beck bedauert "schreckliche Sätze" aus den Achtzigern Schwulen Flüchtling verprügelt: Zehn Monate auf Bewährung 25 Jahre "Schwulen-Verrat" im Fernsehen LiSL: Keine deutschen Steuergelder für Verfolgerstaaten
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt