Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 25.05.2014               Teilen:   |

Kultkonzerte auf CD

R.E.M. – Unplugged

Die Doppel-CD "The Complete 1991 and 2001 Sessions" ist am 23. Mai 2014 erschienen
Die Doppel-CD "The Complete 1991 and 2001 Sessions" ist am 23. Mai 2014 erschienen

Die neue Doppel-CD "Unplugged: The Complete 1991 and 2001 Sessions" enthält die kompletten auf MTV ausgestrahlten Auftritte sowie elf Songs aus den Sessions, die nie gesendet wurden.

Zwei absolut geniale Performances lieferten R.E.M. für die legendäre Serie MTV Unplugged – und sind somit die einzige Band, die gleich zweimal Headliner des Formats war.

Das erste Mal konnte man R.E.M. im Jahr 1991 ohne elektrische Verstärkung erleben, das zweite Mal im Jahr 2001. Ungewöhnlicherweise wurden beide Performances nie im Audio-Format veröffentlicht und zählen bei den Fans zu den meistgesuchten Aufnahmen der Band überhaupt.

"Unplugged: The Complete 1991 and 2001 Sessions" enthält die kompletten auf MTV ausgestrahlten Auftritte sowie elf Songs aus den Sessions, die nie gesendet wurden.

Seit der ersten Konzertausstrahlung im Jahr 1989 ist die MTV-Unplugged-Reihe ein Highlight musikalischer Momente, die unvergessliche Performances auf den Bildschirm gebracht haben.

Fortsetzung nach Anzeige


"Unplugged" wurde von Robert Small und Jim Burns ins Leben gerufen

In der langen Reihe der Protagonisten der "MTV Unplugged"-Shows befinden sich Nirvana, Jay-Z, Eric Clapton, Bob Dylan, Bruce Springsteen, Tony Bennett, Mariah Carey, Katy Perry, Lil Wayne, Adele, Florence + The Machine, Miley Cyrus und sogar Udo Lindenberg, die Fantastischen Vier und andere deutsche Bands. "Unplugged" wurde von Robert Small und Jim Burns ins Leben gerufen und von Alex Coletti produziert.

Bereits am 19. April, dem international gefeierten Record Store Day, der vor einigen Jahren eingerichtet wurde, um unabhängige Plattenläden zu unterstützen, erschien "R.E.M. Unplugged: The Complete 1991 and 2001 Sessions" als limitiertes 4-LP-Set im Klappcover mit vier Taschen exklusiv bei unabhängigen Musikhändlern. (cw/pm)

Youtube | Offizieller Albumtrailer
Links zum Thema:
» In die CD bei Amazon reinhören
» Die exklusive Vinyl-Edition
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher keine Reaktionen
Teilen:                  
Service: | pdf | mailen
Tags: r.e.m, unplugged, mtv, the complete 1991 and 2001 sessions
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

Reaktionen zu "R.E.M. – Unplugged"


 Bisher keine User-Kommentare


 CD - ROCK

Top-Links (Werbung)

 CD



Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
25 Jahre "Schwulen-Verrat" im Fernsehen LiSL: Keine deutschen Steuergelder für Verfolgerstaaten Marokko: Küssende Mädchen freigesprochen Niederlande: Kommission empfiehlt bis zu vier Eltern pro Kind
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt