Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?21734
  • 11. Juni 2014, noch kein Kommentar

Die 3-CD-Box ist anlässlich des zehnten Todestages von Ray Charles erschienen

Anlässlich des zehnten Todestages des US-Musikers Ray Charles ist die 3-CD-Box "King of Cool" erschienen.

Er war der unumstrittene Wegbereiter des Souls, eine faszinierende Persönlichkeit und einer der vielleicht zehn bedeutendsten Musiker des 20. Jahrhunderts.

Kein anderer Künstler konnte sich so viele Plätze im Pop-Olymp sichern wie Ray Charles: Rock and Roll Hall Of Fame, Blues Hall Of Fame, Songwriters Hall of Fame, Grammy Hall Of Fame, Jazz Hall of Fame – um nur einige zu nennen.

Ray Charles ist eine Musiklegende wie keine zweite und prägte in einer sechs Jahrzehnte währenden Karriere Soul, Jazz, Rock'n'Roll, Country und Pop. Am 10. Juni 2004 starb der bahnbrechende Songwriter, Sänger, Pianist und Arrangeur aus Georgia an Leberkrebs.

Zu seinem zehnten Todestag ist nun eine 3-CD-Box mit umfangreichem Material aus seiner Zeit beim renommierten Atlantic-Label (1952-1959), einigen Aufnahmen, die Ray Charles auf ABC-Records und seinem eigenen Label Tangerine veröffentlichte, und drei bisher unveröffentlichten Songs erschienen! (cw/pm)

Youtube | Einer der bekanntesten Songs von Ray Charles: Hit The Road Jack