Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 02.07.2014           1      Teilen:   |

Neu im Zwerchfell Verlag

Queerer Alltag im Comic

Artikelbild
"Ach, so ist das?!" ist eine Sammlung biografischer Comicreportagen: Fleischer Ralph lebt versteckt in der Provinz, sein Schwulsein lebt er in Berlin aus

"Ach, so ist das?!" heißt ein bemerkenswertes Buch mit LGBTI-Comicreportagen von Martina Schradi.

Schwul, bisexuell oder lesbisch zu sein – heute kein großes Thema mehr in Deutschland, oder? Wir sind doch ein aufgeklärtes Land. Aber ist das wirklich so?

Was ist denn zum Beispiel überhaupt Intersexualität und was ist der Unterschied zwischen Transident und Transgender-Personen? Was ist Queer und was ist homosexuell?

Und – noch viel wichtiger – erfahren die Menschen, die ihre sexuelle Orientierung, ihre Geschlechtsidentität und Geschlechterrolle anders verstehen und leben wollen als die große Mehrheit denn wirklich die Akzeptanz ihrer Mitmenschen, die ihnen zusteht?

Fortsetzung nach Anzeige


Das Buch folgt einer erfolgreichen Wanderausstellung

Der Comicroman "Ach, so ist das?!" ist am 2. Juni 2014 im Zwerchfell Verlag erschienen
Der Comicroman "Ach, so ist das?!" ist am 2. Juni 2014 im Zwerchfell Verlag erschienen

Die Comiczeichnerin Martina Schradi hat nicht nur sich diese Fragen gestellt, sondern die Menschen, die es betrifft – direkt, persönlich und intim. Dabei hat sie einen Antwortkatalog erhalten, der erhellend und informativ ist, der mal erheitert, aber auch schon mal den bekannten Kloß im Hals spüren lässt.

"Ach, so ist das?!" ist eine Sammlung biografischer Comicreportagen, die LGBTI-Menschen und ihre Identität, Lebensweise und alles, was sie so bewegt, sichtbar und begreifbar machen – ganz jenseits von gängigen Klischees!

Die Nürnbergerin Martina Schradi, Jahrgang 1972, rief sie das Comicprojekt "Ach, so ist das?!" 2013 ins Leben, in dem sie Biografiearbeit, politisches Engagement und ihre Leidenschaft fürs Comiczeichnen vereint. Die Ausstellung von "Ach, so ist das?!" wurde seitdem in mehreren Städten gezeigt, weitere sind in Planung, u.a. in München, Erlangen, Berlin, Köln, Stuttgart, Salzburg und Innsbruck.

Aktuell arbeitet Schradi an einer Fortsetzung von "Ach, so ist das?!": Neben einigen Comics speziell für den Einsatz in der Schule wird die Ausstellung gerade ins Russische übersetzt. Zudem sammelt sie Geschichten von LGBTIs aus der Ukraine und zeichnet daraus weitere Kurzcomics. (cw/pm)

  Infos zum Buch
Martina Schradi: Ach, so ist das?!. Comicroman. 84 Seiten. Softcover. Format: 21 x 21 cm. Zwerchfell Verlag. Hamburg 2014. 16,00 €. ISBN 978-3-94354-713-9
Links zum Thema:
» Bestellmöglichkeit bei Amazon
» Mehr Infos zu "Ach, so ist das?!"
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher ein Kommentar | FB-Debatte
Teilen: 41                  
Service: | pdf | mailen
Tags: lgbti, comics, roman, ach so ist das, martina schradi
Schwerpunkt:
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

loading...

Reaktionen zu "Queerer Alltag im Comic"


 1 User-Kommentar
« zurück  1  vor »

Die ersten:   
#1
15.07.2014
17:05:39


(+1, 1 Vote)

Von ehemaligem User FoXXXyness


Super!


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 


 BUCH - COMICS

Top-Links (Werbung)

 BUCH



Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Volker Beck: "Ich bin noch lange nicht weg" Leander Haußmann will Merkel wählen – wenn sie die Ehe öffnet Bis zum Jahr 2000 durften Schwule keine Berufssoldaten werden Volker Beck: Der Beste wurde kaltherzig abserviert
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt