Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 08.07.2014           16      Teilen:   |

Neues Video

Wenn Schwule das sagen würden, was Heteros sagen


"Ich treff mich später mit einer Freundin, die ist auch hetero – vielleicht sollte ich euch einander vorstellen?"


Was passiert, wenn Schwule genauso ignorant mit Heterosexuellen umgehen wie umgekehrt?

Es heißt ja, dass es keine dummen Fragen gibt, nur dumme Antworten. Ein solcher Satz kann nur einer Hete eingefallen sein. Denn jeder Schwule und jede Lesbe wird sie kennen, die dümmlichen Fragen und Sprüche unserer Hetero-Kumpels. Was passiert, wenn wir das gleiche machen, zeigt dieses wunderbare Video aus Österreich:



Immerhin schreibt Autor und Darsteller Michael Buchinger zu seinem Video: "Nicht alle Heteros sind so". Vielleicht werden es durch das Video wieder ein paar weniger… (dk)

Links zum Thema:
» Homepage von Michael Buchinger
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher 16 Kommentare | FB-Debatte
Teilen: 878                  
Service: | pdf | mailen
Tags: österreich
Schwerpunkt:
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

Reaktionen zu "Wenn Schwule das sagen würden, was Heteros sagen"


 16 User-Kommentare
« zurück  12  vor »

Die ersten:   
#1
08.07.2014
17:50:10


(-8, 10 Votes)

Von ehemaligem User FoXXXyness


Sowas mußte ja mal kommen...


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#2
08.07.2014
17:51:26


(+5, 9 Votes)

Von Gerhard


Ich hab nix gegen Heteros, solange die mich nicht angraben :D


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#3
08.07.2014
18:29:03


(+10, 12 Votes)

Von Meine Top 10


1. Liebe Damen und Herren, liebe Heten....

2. Was Heten im Schlafzimmer machen, geht niemanden etwas an. Sexualität ist schließlich Privatsache!

3. Ich habe nichts gegen Heterosexuelle, sondern nur gegen ihren Lebensstil.

4. Du eine Hete? Das sieht man dir ja gar nicht an!

5. Hochzeit, Eheringe, Hand-in-Hand auf der Straße - Wieso müssen Heten ihr Anderssein nur immer so hervorheben?

6. Wenn das fliegende Spaghetti-Monster Heterosexualität gewollt hätte, hätte es nicht so viele attraktive Männer geschaffen.

7. Der männlich-heterosexuelle Sexualakt ist zurückzuführen auf ein Geburtstrauma und drückt sich im Wunsch aus, in den Mutterleib zurückkehren zu wollen.

8. Mein Onkel ist auch schwul, aber ich habe kein Problem damit.

9. Eine Hete kann doch nichts für ihr Anderssein. Man sollte ihr mit Mitgefühl und Respekt begegnen.

10. Ich habe nichts gegen Heten, aber Heiraten oder Kinderkriegen sollte man ihnen nicht erlauben. Warum sollen wir auch alles gleich machen? Es ist doch gut, dass es Unterschiede gibt!


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#4
08.07.2014
18:32:27


(+8, 10 Votes)

Von Felix


Ja, solche Sprüche von Heteros, die wahrscheinlich gar nicht merken, wie das rüberkommt, kennt wohl jeder.

Am schlimmsten finde ich persönlich immer den, der auch im Video als erstes kommt:
"Wer von Euch ist denn die Frau und wer ist der Mann."

Hallo?

Wir sind beide Männer, eben weil wir schwul sind, also Männer sind, die auf Männer stehen.


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#5
08.07.2014
18:59:34


(+2, 4 Votes)

Von Charlie
Antwort zu Kommentar #4 von Felix


Vermutlich ist bei den meisten der Unterschied zwischen biologischem Geschlecht und sozialem Geschlecht noch nicht durchgesickert. Ich denke, diese Leute gehen in ihrem Heterosexismus selbstverständlich davon aus, dass es in jeder Beziehung eine klassische Rollenverteilung gibt, die sich vom biologischen Geschlecht herleiten lässt. So gesehen, ist die Frage vielleicht eher: "Wer von euch erledigt in der Beziehung die typische Frauen- und wer die Männerarbeit?" Dass es aber - sogar in vielen Heterobeziehungen - diese Rollenaufteilung kaum noch gibt, wird meist ausgeblendet. Meine Antwort auf die obige Frage wäre einfach: "Wir beide!"


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#6
08.07.2014
19:08:46


(-1, 5 Votes)

Von Vadim


Warum die Unterschiede und nicht die Gemeinsamkeiten zeigen. Hier meine Top 5:

1. Komm f*** den Schw***

2. Tiefer, ja! Tiiiefer!

3. Mach mich fertig!

4. Wo willst es hinhaben?

5. Schatz, wir müssen noch nach Aldi.


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#7
08.07.2014
19:10:31


(+4, 4 Votes)

Von Mink
Antwort zu Kommentar #3 von Meine Top 10


Sehr schön. Muss ich mal in der Pause mit meiner lesbischen Kollegin für alle hörbar verlautbaren.

Der Onkel bei Nr. 8 ist aber (dramatischerweise) hetero.


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#8
08.07.2014
20:30:20


(+2, 4 Votes)

Von TheDad
Profil nur für angemeldete User sichtbar
Antwort zu Kommentar #6 von Vadim


Woran Heten wirklich denken wenn sie dabei sind :

Youtube-Video:


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#9
08.07.2014
21:59:21


(+6, 8 Votes)

Von sperling


sehr süß. das könnte man sicher noch um einige hundert beispiele ausweiten.

toll finde ich es immer, wenn leute, die das schw-wort nicht aussprechen können, anfangen so herumzulavieren... "in deinen kreisen", "die auch SO sind" usw. ich lasse die immer gerne zappeln, obwohl es natürlich leicht wäre zu sagen: "das wort heißt schwul und ist okay."

ich glaube, heteros ist gar nicht bewusst, wie viel geduld sie uns manchmal abverlangen - aber wie unterhaltsam sie andererseits manchmal sein können, ohne es zu ahnen.


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#10
09.07.2014
04:10:51


(+5, 5 Votes)

Von Meine Top 10
Antwort zu Kommentar #7 von Mink


" Der Onkel bei Nr. 8 ist aber (dramatischerweise) hetero."
Oh, stimmt natürlich! Er ist zwar hetero, ABER ich mag ihn trotzdem


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
« zurück  12  vor »


 Queer.de-Blog

Top-Links (Werbung)

 MEINUNG



Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Magdeburg: Einstimmiger Beschluss für Hirschfeld-Gedenktafel "Tapetenwechsel 2.0" im Schwulen Museum* Studie: Intimrasur erhöht Krankheitsrisiko Mehr Geld für LGBTI-Projekte im Norden
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt