Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 21.07.2014           1      Teilen:   |

Neuer Filmpreis

Niedersachen zeichnet Videos zum Thema Gleichstellung aus

Mit dem Juliane Bartel Medienpreis will das Niedersächsische Sozialministerium in diesem Jahr erstmals Onlineclips zu den Themen Gleichstellung, Frauenrechte und Diskriminierung aufgrund sexueller Orientierung auszeichnen.

"Wir laden ein zu einem Filmpreis der anderen Art", erklärte Niedersachsens Sozialministerin Cornelia Rundt (SPD) in einer Pressemitteilung. In der neuen Kategorie "Online-Video" des seit 2001 verliehenen Preises sollen Filme ausgezeichnet werden, die "auf ernste oder unterhaltsame Weise verschiedene Lebensmodelle von Frauen und Männern widerspiegeln oder beispielsweise Rollenkonflikte und Missstände sichtbar machen". Die Idee sei dabei wichtiger als die technische Qualität der Beiträge. Der Preis ist mit insgesamt 1.500 Euro dotiert.

Die Anmeldefrist läuft noch bis zum 31. Juli. Weitere Infos zum Preis, zu den Teilnahmebedingungen und zur festlichen Preisverleihung in Hannover gibt es unter jbp.niedersachsen.de. (cw/pm)

Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher ein Kommentar | FB-Debatte
Teilen: 102             2     
Service: | pdf | mailen
Tags: niedersachsen, juliane bartel medienpreis, filmpreis
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

loading...

Reaktionen zu "Niedersachen zeichnet Videos zum Thema Gleichstellung aus"


 1 User-Kommentar
« zurück  1  vor »

Die ersten:   
#1
22.07.2014
09:48:08


(+1, 3 Votes)

Von Reverser


Juliane Bartels:

geradlinig, verantwortungsvoll, couragiert, kritisch,
positiv, humorvoll.

So sollte es sein.
Oft fehlt zumindest eine dieser wichtigen Eigenschaften.


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 


 KULTUR - FILM

Top-Links (Werbung)

Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Will & Grace vor Reunion? Hirschfeld-Briefmarke: Schäuble hat das letzte Wort Hessen: AfD sorgt sich um "Relativierung" der Heterosexualität im Unterricht Uganda: Polizei verhindert CSD
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt