Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 29.08.2014               Teilen:   |

Sex mit der Schwägerin und Liebe zu dritt

Das 26. Jahr der "Lindenstraße"

Der "Lindenstraße"-Jahrgang 26 vereint die vollständigen Folgen von Ende 2010 bis Ende 2011
Der "Lindenstraße"-Jahrgang 26 vereint die vollständigen Folgen von Ende 2010 bis Ende 2011

Eine neue Collector's Box vereint alle Folgen der Kultserie von Ende 2010 bis Ende 2011.

Ernesto Stadler verfällt seiner Schwägerin Maria, Klaus Beimer unternimmt alles, um Töchterchen Mila aus den Fängen der "Society"-Sekte zu befreien, und der Versuch, ein Liebes-Trio aus Marcella, Momo und Enzo zu installieren, scheitert.

Mit Orkan wirbelt zudem eine besonders markante neue Figur die "Lindensträßler" durcheinander. Die aktuelle Edition bringt das 26. Jahr der Dauerserie erstmals auf DVD und umfasst die Episoden 1301 bis 1352. Dazu kommt exklusives Bonusmaterial, darunter zwei aktuelle Schauspieler-Interviews und Outtakes. Der "Lindenstraße"-Jahrgang 26 vereint die vollständigen Folgen von Ende 2010 bis Ende 2011. Die "Collector's Box" enthält 1.560 Minuten Serienhandlung.

Als Bonusmaterial bietet die Box zum einen ein aktuelles Interview mit Joachim H. Luger ("Hans Beimer"). Der plaudert aus dem Nähkästchen und berichtet über die beiden "großen Frauen" in seinem Serienleben: "Mutter Beimer" und "Anna Ziegler". Dazu kommt ein Interview mit Serien-Tochter Julia Stark ("Sarah Ziegler"). Sie erzählt von ihrem Leben zwischen Uni-Hörsaal und Fernsehstudio.

Fortsetzung nach Anzeige


Erstmals Cosima Viola als Interviewerin

Erstmals ist in dieser DVD-Edition Cosima Viola ("Jack Aichinger") als Interviewerin zu sehen – sie spricht quasi von Kollegin zu Kollege/in und entlockt viele interessante Details.

Im Audiokommentar zur Folge 1347 ("Die Aussage") verrät Regisseur Dominikus Probst, warum ihm die Inszenierung von Josis Knutschfleck-Skandal seinerzeit besonders viel Vergnügen bereitet hat. Outtakes aus der aktuellen "Lindenstraße"-Produktion runden diese DVD-Sammlung ab. (cw/pm)

  Infos zur DVD
-Lindenstraße – Das komplette 26. Jahr. Realitysoap. Limited Edition. Deutschland 2010 – 2011. Regie: Herwig Fischer, Wolfgang Frank, Holger Gimpel, Michael Günther, Kaspar Heidelbach. Darsteller: Marie-Luise Marjan, Joachim Hermann Luger, Moritz A. Sachs, Georg Uecker, Claus Vinçon, Hermes Hodolides. Laufzeit: 1560 Minuten + 2 Stunden Bonus. Sprache: Deutsch. Untertitel: Deutsch. FSK 12. MORE Entertainment Rights GmbH & Co. KG
Links zum Thema:
» Mehr Infos zur DVD-Box und Bestellmöglichkeit bei Amazon
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher keine Reaktionen
Teilen:                  
Service: | pdf | mailen
Tags: lindenstraße, carsten flöter, georg uecker, das komplette 26. jahr
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

loading...

Reaktionen zu "Das 26. Jahr der "Lindenstraße""


 Bisher keine User-Kommentare


 DVD - TV-SERIEN

Top-Links (Werbung)

 DVD



Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Volker Beck: "Ich bin noch lange nicht weg" Leander Haußmann will Merkel wählen – wenn sie die Ehe öffnet Bis zum Jahr 2000 durften Schwule keine Berufssoldaten werden Volker Beck: Der Beste wurde kaltherzig abserviert
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt