Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?22253
  • 08. September 2014, Noch kein Kommentar

Logo der Veranstaltung

Vom 10. bis 12. Oktober findet in Berlin die Konferenz "Femme Hive" statt, die sich mit Femme/queerer Weiblichkeit als Identität beschäftigt. Als Femme wird in der Szene eine "weiblich" wirkende Lesbe bezeichnet, die dem heterosexuell kodierten Frauenbild am nächsten kommt. Ihr "männlich" wirkendes Gegenstück ist die Butch.

"Einige Themen, die wir ansprechen wollen, sind zum Beispiel die Vielschichtigkeit, Queerness und nichtnormative Art von Femme, Zugänge zu Femme-Feminismus, der Wert und die abwechslungsreiche kulturelle Interpretation von Femme/Weiblichkeit in queeren Räumen", heißt es in einer Pressemitteilung zur Veranstaltung. "Unser Ziel ist es, Femme-positiven
Raum in Berlin zu schaffen und Dialoge zwischen Berliner und internationalen Femmes, sowie auch mit Verbündeten, aufzunehmen."

Auf dem Programm stehen Workshops, Bastel- und Diskussionsrunden, Filme, Performances, eine Modenschau und eine Party. Die Veranstalterinnen sind dabei der Meinung, dass ein positives Körperbild und kulturelle Vielfalt genauso wichtig seien "wie Spass zu haben, sich zu (ver)kleiden und natürlich auch eine glitzernde Glitterspur zu hinterlassen". (cw)