Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?2226

Richmond Die Republikaner im US-Bundesstaat Virginia planen Medienberichten zufolge eine Änderung der Verfassung, die danach eine Ehe endgültig als Gemeinschaft von Mann und Frau definieren soll. Mit einer entsprechenden Vorlage, die auf einer gewonnenen Volksabstimmung basiert, soll sich das Parlament des Ostküstenstaates in der nächsten Woche befassen. Zugleich sollen die Abgeordneten über eine Vorlage abstimmen, die neben den normalen KFZ-Zeichen auch auf Wunsch eine weitere Version ermöglichen: das Nummernschild erhält zusätzlich ein Herz mit zwei goldenen Hochzeitsbändern und dem Zusatz "Traditional Marriage" (traditionelle Ehe). Equality Virginia, die wichtigste Homoorganisation von Virginia, will am 13. Januar in der Hauptstadt Richmond gegen die Gesetzesvorhaben demonstrieren. (nb)



18 Kommentare

#1 lieblingsuliProfil
#2 Knecht RuprechtAnonym
  • 04.01.2005, 16:23h
  • virginia scheint ein sehr schöner christlicher staat zu sein, so wie die anderen vielen us-staaten die die ehe zwischen mann und frau schützen.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 JuliaAnonym
  • 04.01.2005, 16:35h
  • Nein Uli,

    alles ist möglich da, im Land der unbegrenzten Scheiße.

    Es folgen noch KFZ-Schilder mit:

    Indianer rauß
    Neger rauß.
    Homos rauß.
    Christen für Konzentrationslager.
    Es lebe die weiße Rasse.
    Usw, usw.

    Groetjes, Julia.
  • Antworten » | Direktlink »
#4 gerdAnonym
  • 04.01.2005, 17:10h
  • Das muss ein ganz schlechter Aprilscherz sein....

    Das darf doch nicht wahr sein...armes US-Amiland.

    Da lobe ich mir dann die Canadier auf diesem Kontinent, die dieses Jahr die Ehe öffnen werden, nachdem bereits die canadischenm höchsten Gerichte dies ermöglicht haben.
  • Antworten » | Direktlink »
#5 gilbert pützAnonym
  • 04.01.2005, 19:34h
  • Dumm ;dümmer ;am dümmsten.Allles gegenerierte Europäer diese Amis.Das einzige was einem da hochkommt,ist Entschuldigung das K....n.
  • Antworten » | Direktlink »
#6 gilbert pützAnonym
#7 GraalAnonym
#8 PerroCGNAnonym
#9 Yasmine de TunisiieAnonym
  • 05.01.2005, 02:24h
  • Nachdem die unverantwortlichen US-Bürger das Weltklima mit ihrem hohen Benzin-Verbrauch sowieso ins Chaos stürzen, sollten hetero US- Bürger gefälligst Ihre Marriage-Woman- gerne auch 3 oder 4 fach bumsen- und datzu ein Gedicht von Rupprecht ( Saint Verklemmt)
    zitieren.wer eigene Gruppen derart benachteiligt wie Mr. Bush jr. braucht sich nicht wundern. wenn ihm seine Demokratie-Floskel im Iraq nicht abgenommen wird!
    Auch wenn es Rupprecht,le faschiste ncht glauben möchte auch in Arabic countys schreien viele nach Freiheit
    Die Heilige Französische Revolution hat stattgefunden und Jesus hat auch seine Schmerzen für das hetero-Arschloch-Nikolaus leider ertragen müssen...................-.............
  • Antworten » | Direktlink »
#10 KLAUS BENAMY-HACKELAnonym
  • 05.01.2005, 03:00h
  • WENN DIES WIRKLICH DURCHKOMMT HILFT NUR 1.
    MEIDE VIRGINIA UND LASS ES DIE VIRGINIANS WISSEN.

    KLAUS
  • Antworten » | Direktlink »