Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?22327

Die beiden Dragqueens Melli und Mataina kümmerten sich auch in diesem Jahr mit Hingabe um die Festivalgäste in Velden (Bild: Fotostudio Horst/Wörthersee Tourismus)

  • 21. September 2014, Noch kein Kommentar

Vom 3. bis 6. September kommenden Jahres feiern Lesben, Schwule und ihre Freunde bereits zum achten Mal am Wörthersee. Den Termin für das nächste Pink-Lake-Festival gab der Veranstalter Wörthersee Tourismus am Freitag bekannt.

Laut einer Pressemitteilung konnte das siebte Festival, das Ende August in Velden stattfand, einige Rekorde erzielen. Gezählt wurden mehr als 4.500 Übernachtungen und Besucher aus 21 Nationen. "Am wichtigsten ist für uns, dass die Festival-Gäste zufrieden sind, eine schöne Zeit am Wörthersee verbringen und gerne wiederkommen", erklärte Roland Sint, Geschäftsführer von Wörthersee Tourismus.

Laut einer schriftlichen Umfrage unter den Besuchern von Pink Lake war die übergroße Mehrheit zufrieden: 94 Prozent bewerteten das Event mit "sehr gut" oder "gut". 86 Prozent der Gäste erklärten, sie kommen "unbedingt" oder "wahrscheinlich" zurück". 93 Prozent waren der Meinung, die Region sei "gut ausgewählt".

Tickets für Pink Lake 2015 werden voraussichtlich ab Juni nächsten Jahres online verfügbar sein. (mize)

Youtube | Video vom Pink-Lake-Festival in diesem Jahr