Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?22388

"You Are Not Alone"

Szenen des sexuellen Erwachsens


In Full-HD und deutscher Synchronfassung ist am 30. September 2014 erstmals der Coming-Of-Age-Film aus dem Jahr 1978 auf DVD und Blu-ray erschienen.

Der dänische Kultfilm "You Are Not Alone" von Lasse Nielsen jetzt erstmals in deutscher Synchronfassung und Full HD.

Anrührend ehrlich und unendlich poetisch zugleich sind die Szenen des sexuellen Erwachens in "You Are Not Alone" – und waren damit ein Wendepunkt in der Welt des Films über das Erwachsenwerden.

In einem dänischen Internat der späten 1970er Jahre kommen sich Bo und Kim nahe, zwei Jungs, deren Freundschaft sich zu einer kindlichen Liebesaffäre auswächst. Als einer ihrer Klassenkameraden wegen eines Streichs – er hat Sexbilder im Internat aufgehängt – der Schule verwiesen wird, zetteln die Schüler einen Streik gegen das Internat und seine autoritäre Lehrerschaft an.

Allen Anfeindungen zum Trotz zeigen Bo und Kim aller Welt, was sie für einander empfinden.

Unschuld, erste Liebe und jugendliche Rebellion

Dieser Film ist eine mutige, feinfühlige, empfindsame und völlig unprätentiöse Geschichte einer emotionalen und physischen Beziehung zwischen zwei Jungen. Lasse Nielsens Klassiker betrat 1978 Neuland in seiner Maßstäbe setzenden Sicht auf Unschuld, erste Liebe und jugendliche Rebellion.

Lasse Nielsens wegweisender Klassiker ist nun endlich auch in deutscher Synchronfassung sowie digitally remastered weltweit erstmalig in Full HD auf DVD und Blu-ray erhältlich. (cw/pm)

Youtube | Offizieller Trailer in dänischer Originalfassung
Infos zur DVD

You Are Not Alone. Drama. Dänemark 1978. Regie: Lasse Nielsen. Darsteller: Anders Agensø, Peter Bjerg, Ove Sprogøe, Elin Reimer, Jan Jørgensen. Sprache: Deutsch, Dänisch. Untertitel: Deutsch, Englisch. Laufzeit: 90 Minuten. Extras: Original Trailer, Export-Trailer, Alternativfassung des Films in 1,5:1, umfangreiche Bildergalerie, Trailershow, animierte interaktive Menüs. FSK 12. cmv-laservision


#1 wanderer LEAnonym
  • 08.10.2014, 03:57h
  • Falls einer sich die BluRay gekauft hat: Stimmt die Qualität oder ist es flau bzw. griesig? Der Film ist immer interessant geblieben, war Skandinavien doch Vorreiter in puncto sexueller Liberalisierung damals.
  • Antworten » | Direktlink »
#2 BlasimusProfil
  • 15.12.2014, 15:35hHamburg
  • Hab den vor langer Zeit mal mit OMU geschaut. Gefiel mir ganz gut. Jetzt wieder geschaut auf BlueRay, gefiel mir gar nicht mehr. Vielleicht wegen der neuen synchro, oder weil ich einfach fest gestellt habe, ich mag keine nackten Kinder in DVDs schauen?
  • Antworten » | Direktlink »