Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?22527

(Bild: Grüne NRW)

Der Kölner Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen hat am Montag auf seiner Mitgliederversammlung die lesbische Politikerin Marlis Bredehorst zu seiner neuen Vorsitzenden gewählt. Sie erhielt 102 von 133 Stimmen.

Die 58-jährige Juristin wird künftig neben dem ebenfalls neu gewählten Hans Schwanitz die Ökopartei in der Domstadt anführen.

"Ich möchte dazu beitragen, dass meine Wahlheimat Köln noch attraktiver wird, dass Menschen, Tiere und Pflanzen im Vordergrund stehen und nicht Beton, Straßen und Autos", erklärte Bredehorst nach ihrer Wahl. Die gebürtige Hamburgerin lebt seit 1998 in Köln. In ihrer Bewerbungsrede hatte sie laut "Express" den Job der städtischen Parteichefin als "coolstes und schönstes Nebenamt, das es gibt" bezeichnet.

Bredehorst war 2010 von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) zur Staatssekretärin im von der Grünenpolitikerin Barbara Steffens geführten Emanzipationsministerium ernannt worden. Wegen hausinterner Differenzen wurde Bredehorst im Dezember 2013 in den Ruhestand versetzt.

Die 57-Jährige zieht zusammen mit ihrer Partnerin, der Pfarrerin Eli Wolf, deren leiblichen Sohn auf. (dk/pm)