Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?22535

Unterstützung für Demokratie-Bewegung

Hongkong: Regenschirm wird CSD-Symbol


Die CSD-Organisatoren stellen ihr neues Symbol vor

Die Organisatoren der "Hong Kong Pride Parade" haben den Regenschirm als Symbol für den CSD ausgewählt, wie sie am Dienstag auf ihrer Facebook-Seite mitteilten.

Damit solle die Solidarität mit der Demokratie-Bewegung ausgedrückt werden, die seit Wochen ebenfalls mit Schirmen auf den Straßen protestiert. Derzeit versucht die Polizei allerdings, derartige Demonstrationen gewaltsam zu unterbinden.

Die Einbindung der Regenschirme beim CSD war ursprünglich nicht als Unterstützung für die Demokratie-Bewegung geplant: Die CSD-Organisatoren hatten bereits im August 500 Regenbogen-Schirme geordert – also einen Monat vor dem Beginn der Demonstrationen gegen die Bevormundung aus Peking. Dies sei ein "wundervoller Zufall" gewesen, so eine CSD-Sprecherin gegenüber der "South China Morning Post". Man wolle jetzt deutlich machen, dass man das Ringen für eine stärkere Zivilgesellschaft und damit die Demokratie-Bewegung unterstütze.

Die CSD-Parade findet am Nachmittag des 8. November statt. Im vergangenen Jahr haben sich über 5.000 Menschen an der "Hong Kong Pride Parade" beteiligt. (dk)



#1 FoXXXynessEhemaliges Profil
  • 22.10.2014, 17:32h
  • Auch die aufmüpfige Demokratiebewegung wird es nicht verhindern, daß in Homgkong schon bald die Machthaber in Peking das System einführt, was es schon in ganz China gibt: die kommunistische Diktatur!
  • Antworten » | Direktlink »