Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?2258

Berlin Die "Bild"-Zeitung hat einen Bericht über die Teilnahme einer lesbischen Sängerin am Grand-Prix-Vorentscheid mit einer reißerisch-diffamierenden Schlagzeile belegt. "Singt diese Lesbe für Deutschland?", titelte das Blatt in einem Tonfall, der auch als Besorgtheit verstanden werden kann. "Sie trägt einen roten Irokesenschnitt. Sie küßt nur Frauen. Jetzt will sie für Deutschland singen!", fasst Redakteur Mark Pittelkau die (Nicht-)Story um die Sängerin Villaine (27) aus Köln zusammen. "Für Deutschland anzutreten wäre eine große Ehre. Es steht ja nirgendwo geschrieben, daß da nur Heterosexuelle mitmachen dürfen", so die Sängerin nach Angaben der Zeitung zu "Bild". (nb)



22 Kommentare

#1 andyAnonym
#2 andiAnonym
  • 11.01.2005, 16:22h
  • Die Meldung taucht im hier verlinkten bildblog noch gar nicht auf, oder doch? Ausserdem scheint mir dies nicht allein verschulden der Bild zu sein, letzlich scheint die Sängerin auf einen Marketingskandal aus zu sein um so tAtu zu beerben. Bild macht dann natürlich gerne mit.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 HartmutAnonym
  • 11.01.2005, 16:22h
  • Was will man(n) auch von so´ner Sch...Zeitung erwarten,als nur Defamierungen?Unglaublich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Diskreminierend!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
  • Antworten » | Direktlink »
#4 IngolfAnonym
  • 11.01.2005, 17:36h
  • Lest mal die letzten Schlagzeilen von Queer.de, dann kommt der selbe Schwachsinn dabei raus.........
  • Antworten » | Direktlink »
#5 JoachiMucAnonym
  • 11.01.2005, 17:38h
  • @Ingolf:

    Hör doch mal mit deinem ewigen Rumgemosere auf. Hier die letzten Queer-Schlagzeilen - wie kann man das auch nur entfernt mit der Bild-Hetze vergleichen?:

    11.01.2005 - Weitere Verfassungsänderungen
    11.01.2005 - Homo-Ehe auf Papst-Agenda
    10.01.2005 - Bischof: Homosexualität "Epidemie"
    10.01.2005 - LSVD: Protest gegen Kirche
    10.01.2005 - LSVD: Hoffen auf Kirche
  • Antworten » | Direktlink »
#6 Ingolf hat rechtAnonym
  • 11.01.2005, 18:23h
  • Ingolf hat recht, die anderen Themen sind genau so aufreißerisch und doof, wie die der BILD, nur dass sie halt nicht übertrieben homophob sind, sondern einfach nur billig-jammernd und selbstbemitleidend "Schau nur, will der böse Papst die Schwulen nun mit seinem Hirtenstab verprügeln?"
  • Antworten » | Direktlink »
#7 calvin765Anonym
  • 11.01.2005, 18:34h
  • ich habe die nachricht heute auch in der bild gelesen und fand die eher amüsant und ich gebe andi recht "gute werbung für das mädel"

    ausserdem: warum müssen schwule und lesben immer alles so schwer ernst nehmen. manchmal tut ein wenig humor auch gut ;-)
  • Antworten » | Direktlink »
#8 RalfAnonym
  • 11.01.2005, 21:46h
  • Was ist an "Singt diese Lesbe für Deutschland?" denn eigentlich schlimm? Soll "Bild" fragen: "Singt diese homophil veranlagte Dame für Deutschland?"?
  • Antworten » | Direktlink »
#9 egalAnonym
  • 11.01.2005, 22:13h
  • @Ralf
    Kann Dir nur zustimmen. Außerdem hat sie ja auch klasse reagiert. Das Interview ist eher ein Eigentor als denn im Ton vergriffen. Kann frau doch klasse drüber schmunzeln :-)
  • Antworten » | Direktlink »
#10 maikAnonym
  • 12.01.2005, 10:08h
  • statt euch hier aufzuregen, schreibt lieber an "BILD". denn DIE lesen euch hier nicht!
  • Antworten » | Direktlink »