Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?22582

Auftritt bei den Vereinten Nationen

Conchita Wurst singt für UN-Generalsekretär


Eurovision-Siegerin Conchita Wurst setzt sich international für LGBT-Rechte ein (Bild: Wiki Commons / Ailura / CC-BY-SA-3.0-AT)

Am kommenden Montag wird die Eurovision-Gewinnerin Conchita Wurst im UN-Sitz in Wien in Gegenwart von UN-Generalsekretär Ban Ki-moon auftreten und für die Gleichbehandlung von Schwulen und Lesben werben.

Wie die UN am Donnerstag bekannt gab, soll die Sängerin im "Vienna International Centre" vor Mitarbeitern der Vereinten Nationen sowie Diplomaten und geladenen Gästen nicht nur singen, sondern gemeinsam mit dem Generalsekretär über Respekt und Toleranz sprechen. Man wolle das Bewusstsein für die Rechte der LGBT-Community schärfen, heißt es in einer UN-Pressemitteilung.

Ban Ki-moon hat sich bereits wiederholt für die Gleichbehandlung von sexuellen Minderheiten ausgesprochen. Im vergangenen Jahr erklärte er etwa in einer Ansprache: "Wir alle sollten empört sein, wenn Menschen Diskriminierung erleiden, angegriffen oder sogar ermordet werden, nur weil sie lesbisch, schwul, bi- oder transsexuell sind" (queer.de berichtete).

Wenige Tage nach dem Auftritt in der UN steht für Conchita Wurst das nächste Highlight an: Sie wird am darauf folgenden Samstag in der vorletzten Folge der ZDF/ORF-Show "Wetten, dass…" in Graz auftreten und ihre neue Single vorstellen. (dk)



#1 FoXXXynessEhemaliges Profil
#2 HugoAnonym
  • 30.10.2014, 19:01h
  • Es gibt erfreulicherweise noch kleine Lichtbkicke auf dieser Welt, wo bloß fast nur noch Haß regiert.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 FoXXXynessEhemaliges Profil
  • 03.11.2014, 12:21h
  • Am 08. November ist sie zu Gast bei der vorletzten Ausgabe von "Wetten dass...?" Ich werde mir diese Show und ihren Auftritt auf jeden Fall ansehen!
  • Antworten » | Direktlink »