Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?22615

Ultimative Hitsammlung

50 Jahre The Who


"The Who Hits 50" ist am 31. Oktober 2014 erschienen

Zum goldenen Jubiläum des britischen Rockband ist das Doppelalbum "The Who Hits 50" erschienen.

In der Welt der Rockmusik gibt es keinen wichtigeren Meilenstein als das 50-jährige Bandjubiläum. Nach den Beatles und den Stones, komplettieren "The Who" die Heilige Dreifaltigkeit der britischen Rockbands, die diesen Jahrestag feiern dürfen. Während der vergangenen Jahrzehnte haben "The Who" die Rockmusik immer wieder neu definiert und ihr Einfluss zieht sich auch heute noch quer durch alle Bereiche der Popkultur.

"Who Hits 50" ist die ultimative Sammlung ihrer großartigsten Tracks – angefangen von ihren allerersten Aufnahmen unter dem Namen "The High Numbers", bis heute, mit dem brandneuen Song "Be Lucky".

"Be Lucky" ist ein Rocksong im klassischen "The Who"-Sound und wurde produziert von Dave Eringa, der vor allem für seine Arbeit mit den Manic Street Preachers und mit Wilko Johnson + Roger Daltrey bekannt ist. Es ist das erste neue Material der Band seit acht Jahren.

Ende November startet die Jubiläumstour

Der Song wurde im Spätsommer in den British Grove und Yellowfish Studios mit den langjährigen "The Who"-Livemusikern Zak Starkey (Drums) und Pino Palladino (Bass), und mit dem früheren Style Council und Dexys-Musiker Mick Talbot (Keyboard) aufgenommen.

"Who Hits 50" ist am 31. Oktober 2014 erschienen, am 26. November startet die gleichnamige Jubiläumstour in Dublin und endet am 18. Dezember in der O2-Arena, London. (cw/pm)

Youtube | Trailer zum Album "The Who Hits 50"