Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 08.11.2014               Teilen:   |

Digitally Remastered

Sissi-Trilogie in HD

Die aufwändig bearbeitete "Sissi-Trilogie" ist am 6. November 2014 auf DVD erschienen
Die aufwändig bearbeitete "Sissi-Trilogie" ist am 6. November 2014 auf DVD erschienen

Eine neue DVD-Box zeigt die österreichischen Kultfilme nach aufwändiger Bearbeitung in bester HD-Qualität.

Das Märchen von der untergegangenen Donaumonarchie in berauschenden Bildern: In drei Filmen wird die Geschichte der reizenden Elisabeth von Bayern erzählt, die durch ihre Liebesheirat mit dem österreichischen Kaiser Franz Joseph als Kaiserin der Herzen in die Geschichte einging.

"Sissy": Der österreichische Kaiser Franz Joseph ist verliebt. Entschlossen verkündet er seine Verlobung mit Sissi – zum Entsetzen seiner Mutter. Bald reist Sissi über die Donau in ihre zukünftige Heimat Österreich. Die Wiener lieben ihre neue Prinzessin und bereiten ihr zur Hochzeit einen prächtigen Empfang.

"Sissy – Die junge Kaiserin": Das junge Kaiserpaar Franz Joseph und Sissi ist glücklich. Doch Sissis Schwiegermutter legt am Hof größten Wert auf Etikette und ist sehr streng mit der lebensfreudigen Kaiserin. Bald schenkt Sissi einer kleinen Prinzessin das Leben. Die Lage eskaliert, als Sophie beschließt, die Erziehung des Kindes selbst zu übernehmen, Sissi flüchtet nach Bayern zu ihren Eltern. Von Franz Joseph liebevoll nach Wien zurückgeholt, gewinnt sie schließlich den Kampf um ihr Kind. Doch sie muss einsehen, dass ihre persönlichen Wünsche hinter den politischen Geschäften des Landes zurückstehen müssen.

Fortsetzung nach Anzeige


"Sissi – Schicksalsjahre einer Kaiserin": Erzherzogin Sophie stiftet immer wieder Unfrieden in der glücklichen Ehe des jungen österreichischen Kaiserpaares. Während Franz Joseph dringende Staatsgeschäfte in Wien festhalten, fährt Sissi nach Ungarn. Dort lernt sie den Grafen Andrassy kennen, der ihr treu ergeben ist. In der Zwischenzeit spinnt Sophie ein Gerücht über eine Affäre der Kaiserin mit dem Grafen. Franz Joseph glaubt ihr kein Wort und fährt Sissi entgegen.

Die wunderschöne "Sissi-Trilogie" ist jetzt in technisch bestmöglicher Qualität nach aufwändiger HD-Abtastung des Filmmaterials erschienen. Als weiteres Schmankerl ist mit "Elisabeth von Österreich" (1931) der erste Sissi-Film überhaupt enthalten. (cw/pm)

  Infos zur DVD
Sissi – Trilogie. Drama. A 1955-1957. Regie: Ernst Marischka. Darsteller: Romy Schneider, Karlheinz Böhm, Gustav Knuth, Magda Schneider, Uta Franz. Laufzeit: 307 Minuten. Sprache: Deutsch. Untertitel: Deutsch. Extras: Spielfilm "Elisabeth von Österreich" (1931), Dokumentation: Legende Romy Schneider, Elisabeth von Österreich, Interview mit Karlheinz Böhm, Making of. FSK 6. Studiocanal GmbH
Links zum Thema:
» Mehr Infos zur DVD-Box und Bestellmöglichkeit bei Amazon
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher keine Reaktionen
Teilen:                  
Service: | pdf | mailen
Tags: sissy, karl-heinz böhm, romy schneider
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

loading...

Reaktionen zu "Sissi-Trilogie in HD"


 Bisher keine User-Kommentare


 DVD - DRAMEN

Top-Links (Werbung)

 DVD



Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Hedwig von Beverfoerde tritt aus CDU aus Sachsen: Alle außer AfD begrüßen Sexualkunde-Leitlinien IS soll mutmaßlichen Schwulen in Syrien exekutiert haben Parteitag in Essen: CDU gibt sich homofreundlich
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt