Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?2276

Los Angeles Der Präsident des amerikanischen Pay-TV-Senders Showtime hat angekündigt, dass die ab dem Frühjahr in den USA ausgestrahlte fünfte Staffel der Homo-Serie "Queer as folk" die letzte sein wird. Die Produzenten hätten dem offen schwulen Senderchef gesagt, sie seien mit neuen Storys am Ende. Für die Lesben-Serie "The L Word" kündigte er eine dritte Staffel an. MTV Networks, das ebenfalls zu Viacom gehört, kündigte indessen an, das sich der Start des eigenen Homo-TV-Kanals Logo in den USA noch bis in den Sommer verzögert, ursprünglich sollte der Sender am 17. Februar starten. (nb)



#1 DizAnonym
#2 FrankAnonym
  • 14.01.2005, 20:37h
  • Tja leider geht auch hier wieder eine Serie die es nie nach Deutschland schaffen wird in Amerika zu ende. Freue mich aber trotzdem auf die letzten 12 Folgen der Serie. Hoffe doch das die Serie zu einen guten ende kommt. QaF forever.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 funnyAnonym
  • 14.01.2005, 22:55h
  • ...das heist ja noch net das die entgültig aufhören - ich hoffe das "alle" den dann schreiben das die weiter machen sollen... vielleicht überlegen die sich das ja doch nochhh
  • Antworten » | Direktlink »
#4 KurtAnonym
  • 14.01.2005, 23:41h
  • @Frank. Die Serie ist auch in Deutschland sehr gut und schnell über Tauschbörsen wie eDonkey zu verfolgen. Der in einigen digitalen Kabelnetzen verbreitete Sender gay.tv bringt die Serie auch in Originalfassung.
  • Antworten » | Direktlink »
#5 DizAnonym
  • 15.01.2005, 08:54h
  • @funny
    Wenn wir "den alle schreiben", so wie Du uns das in "Deim Post" vormachst, lachen "die" sich scheckig!
    Mann, mann, warum denken so viele Leute dass das Netz eine rechtsschreibfreie Zone ist?
  • Antworten » | Direktlink »
#6 funnies-friendAnonym
  • 15.01.2005, 19:42h
  • @diz: Immer diese wiederlichen Zicken, die nie einen abbekommen, selbst häßlich und dumm sind und sich über son Dreck wie Rechtschreibung brüskieren! Alter Schlaumeyer! Geh doch lieber Studieren, wenn Du so toll bist!

    Ich find die Idee gut - wenn wir alle ganz lieb "bitte, bitte" sagen und die säckeweise Post bekommen, werden sie sichs vielleicht nochmal überlegen.
  • Antworten » | Direktlink »
#7 DizAnonym
#8 lexyluderAnonym
  • 16.01.2005, 13:33h
  • Wenn man nix zu sagen hat, sagt man halt sowas, wahr? Von wegen Rechtschriebung wäre Dreck. Man sollte von sich nicht auf anderes schließen. ;) *g*
  • Antworten » | Direktlink »
#9 SailorStarSunAnonym
  • 17.01.2005, 10:45h
  • Hach, wie schade, daß diese Serie zu Ende geht *schnüff*. Als ich letztes Jahr für 3 Monate in Kanada war, lief gerade die 4. Staffel. Ich war so begeistert, daß ich mir manchmal 3 Stunden später gleich die Wiederholung angeschaut habe. Glücklicherweise hatte mein Bekannter dort auch noch die 3 ersten Staffeln auf DVD - so saß ich teilweise Stunden vorm Fernseher und hab mir eine Folge nach der anderen angesehen. Das war einfach nur spitzenmäßig.

    Naja, ich nehme auch an, daß es diese Serie nie nach Deutschland zu den Privaten, und schon gar nicht zu den öffentlich-rechtlichen Sendern schaffen wird. Wenn, dann nur bei den Pay-TV-Sendern.

    Wie gesagt, es ist schade, daß diese Serie zu Ende geht, aber wenn sie, trotz fehlender Ideen, auf Krampf weitergeführt wird, kann sie nur an Qualität verlieren - und das wäre viel bedauernswerter.

    Deswegen: Freuen wir uns, daß es eine solche spitzenmäßige Serie überhaupt gab/gibt. QaF forever!!!!!!!!!!
  • Antworten » | Direktlink »