Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?22801



Wie hat sich das Leben von LGBT verändert, seitdem es in Russland das Gesetz gegen "Homo-Propaganda" gibt? Dieser Frage ist jetzt eine neue Online-Dokumentation von Hendrik Holdmann auf die Spur gegangen.

Er schneidet Filmdokumente über Gewalt gegen LGBT und die Unterdrückung ihrer Proteste zusammen mit Ausschnitten aus Video-Interviews mit Lesben und Schwulen. Einige sind inzwischen nach Gewaltandrohungen aus dem Land geflohen. Ilmira Shyakhraznova wird bei einer Arztuntersuchung an der Universität gefragt, ob sie nicht wisse, dass Homosexualität nicht mit Religion vereinbar sei. Woher kommt die breite Abneigung gegen Homosexuelle? Yuri Gawrikow, Veranstalter des CSD in St. Petersburg, erklärt, warum russische Politiker Schwule immer wieder als Feind präsentieren: "Du brauchst einen Gegner, um von den ganzen innenpolitischen Problemen abzulenken."

Die weiteren Teile werden in den nächsten Tagen auf dbate.de veröffentlicht, den ganzen Film gibt es am Donnerstag auch auf Spiegel TV, einem Kooperationspartner des Projekts. (nb)



#1 ThorinAnonym
  • 02.12.2014, 12:02h
  • Wie wäre es denn mal mit einer Doku wie: "Mein Leben unter Obama". Könnte man in Ferguson oder Guantanamo sicherlich jemanden finden statt mal wieder einseitig gegen Russland, ein Land das aus mehr besteht als Putin, zu hetzen.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 ollinaieProfil
  • 02.12.2014, 14:26hSeligenstadt
  • "... wird bei einer Arztuntersuchung an der Universität gefragt, ob sie nicht wisse, dass Homosexualität nicht mit Religion vereinbar sei."

    Dem stimme ich zu:
    Das eine, ist natürlich, das andere nicht. Eines davon sollte man abschaffen!
  • Antworten » | Direktlink »
#4 PascalAnonym
  • 02.12.2014, 20:24h
  • Eine sehr gute und wichtige Doku!

    Aufklärung über diese Zustände ist das einzige, was im Moment bleibt.

    Das sollte zur richtigen Doku in voller Länge ausgebaut werden statt so gestückelt und nur auf youtube.
  • Antworten » | Direktlink »
#5 dbate-RedaktionAnonym
#6 fundsacheAnonym