Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 24.12.2014               Teilen:   |

Neue Collector's Box

Das 27. Jahr der Lindenstraße

Der "Lindenstraße"-Jahrgang 27 vereint die vollständigen Folgen von Ende 2011 bis Ende 2012
Der "Lindenstraße"-Jahrgang 27 vereint die vollständigen Folgen von Ende 2011 bis Ende 2012

Eine neue limitierte DVD-Box vereint die Folgen 1353 bis 1404 der Kultserie.

Der 27. Jahrgang der Kult-TV-Serie "Lindenstraße" ist in einer 10er-DVD-Box samt exklusivem Bonusmaterial erschienen.

Im Mittelpunkt des 27. Jahres der "Lindenstraße" stehen die Kinder der beliebten wöchentlichen ARD-Serie. Klaus Beimer etwa kämpft um seine Tochter Mila, die von ihrer Mutter nach Südamerika entführt wurde, Alex Behrend trifft auf seine uneheliche Tochter Lara, die mit ihrer Mutter in die Lindenstraße zieht, und Iffi Zenker packt ihre Koffer und wandert mit Tochter Antonia nach Australien aus.

Das trifft Momo besonders hart. Denn Iffi ist nach wie vor seine große Jugendliebe und die Mutter der beiden gemeinsamen Kinder. Momo wird auch noch auf einem anderen Feld gefordert: Als Psychologe coacht er Nina und Enzo, die sich mal wieder in einer Krise befinden. Und für Gabi Zenker gibt es 2012, im Jahr dieser DVD, gleich zwei einschneidende Erlebnisse: Zum einen kommt der Mörder von Max frei, der den Kontakt zu ihr und Andy sucht. Zum anderen ist auch für sie Iffis Fortgang sehr traurig, schließlich hatte sie zu ihrer Stieftochter zuletzt ein inniges Verhältnis, ja fast eine Freundschaft.

Die aktuelle Edition bringt das 27. Jahr der Erfolgsserie erstmals auf DVD und umfasst die Episoden 1353 bis 1404 sowie exklusives Bonusmaterial, darunter zwei aktuelle Schauspieler-Interviews und Outtakes. Der "Lindenstraße"- Jahrgang 27 vereint die vollständigen Folgen von Ende 2011 bis Ende 2012.

Fortsetzung nach Anzeige


1.560 Minuten Serienhandlung

Die "Collector's Box" enthält 1.560 Minuten Serienhandlung. Als Bonusmaterial bietet sie zwei Interviews, die Cosima Viola ("Jack") geführt hat: Mit Andrea Spatzek ("Gabi Zenker") spricht sie über die vielen Facetten dieser zentralen Figur der "Lindenstraße", einer Frau, die den dritten Nachnamen trägt und zwei starke Männer in ihrem Leben hat oder vielmehr hatte.

Und mit Moritz Zielke ("Momo Sperling") diskutiert Cosima Viola über den Charakter seiner Filmfigur. Momo, meint Zielke, sei ein Mann mit sehr vielen Brüchen, der bislang zwar arg "gebeutelt, aber nicht gebeugt wird". Hinzu kommt ein Audiokommentar zur Folge 1403 ("Halloween") von Regisseur Iain Dilthey. Outtakes aus der aktuellen "Lindenstraße"-Produktion runden diese DVD-Sammlung ab.

Die "Collector's Box" des 27. Jahrgangs erscheint als limitierte Edition, die als Zugabe eine nützliche "Lindenstraße" Kreditkartenhülle enthält. (cw/pm)

  Infos zur DVD
Lindenstraße – Das komplette 27. Jahr. Realitysoap. Limited Edition. Deutschland 2011 – 2012. Regie: Herwig Fischer, Wolfgang Frank, Holger Gimpel, Michael Günther, Kaspar Heidelbach. Darsteller: Marie-Luise Marjan, Joachim Hermann Luger, Moritz A. Sachs, Georg Uecker, Claus Vinçon, Hermes Hodolides. Laufzeit: 1560 Minuten + 2 Stunden Bonus. Sprache: Deutsch. Untertitel: Deutsch. FSK 12. MORE Entertainment Rights GmbH & Co. KG
Links zum Thema:
» Mehr Infos zur DVD und Bestellmöglichkeit bei Amazon
» Offizielle Facebookseite
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher keine Reaktionen
Teilen:                  
Service: | pdf | mailen
Tags: lindenstraße, collector's box, das komplette 27. jahr, claus vincon, georg uecker
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

loading...

Reaktionen zu "Das 27. Jahr der Lindenstraße"


 Bisher keine User-Kommentare


 DVD - TV-SERIEN

Top-Links (Werbung)

 DVD



Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Will & Grace sind zurück – um Trump zu verhindern Hirschfeld-Briefmarke: Schäuble hat das letzte Wort Hessen: AfD sorgt sich um "Relativierung" der Heterosexualität im Unterricht Uganda: Polizei verhindert CSD
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt