Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?23003

"Etwas anderes kommt nicht in die Tüte"

CSD Stuttgart verteilt "Akzeptanz-Tüten"


Das Stuttgarter CSD-Plakat für 2015

Der Christopher Street Day in Stuttgart steht in diesem Jahr unter dem Motto "Akzeptanz! Was sonst?"

Das Herz der CSD-Kampagne ist eine mit dem Motto bedruckte Tüte, die auch das Plakat schmückt. Mit dem Zusatz "Etwas anderes kommt nicht in die Tüte" wirbt sie für ein gleichberechtigtes, respektvolles Miteinander. Mit Hilfe der Tüte sollen bis zum CSD im Sommer zahlreiche Aktionen die Aufklärung rund um Themen von lesbischen, schwulen, bisexuellen, transsexuellen, transgender, intersexuellen und queeren Menschen forcieren. Zum Festival im Juli soll eine als CSD-Give-Away produzierte und prall gefüllte "Akzeptanz-Tüte" an Interessierte verteilt werden.

"Das diesjährige CSD-Motto verleiht dem Ringen um Gleichberechtigung, Anti-Diskriminierung und Respekt deutlichen Ausdruck", heißt es in einer Pressemitteilung des CSD-Vereins. "Menschen nur zu tolerieren, sie also höchstens zu erdulden und gleichzeitig alten Vorurteilen, Klischees sowie Homo- oder Transphobie Vorschub zu leisten, darf im Jahr 2015 kein legitimes Verhalten mehr sein."

Der CSD Stuttgart findet vom 17. bis 26. Juli statt. Die Demo-Parade für Akzeptanz und die vollständige rechtliche Gleichstellung zieht am 25. Juli zum mittlerweile 19. Mal durch die Innenstadt der baden-württembergischen Metropole. (cw)



#1 FoXXXynessEhemaliges Profil
#2 KevinAnonym
  • 11.01.2015, 18:06h
  • viel interessanter wäre doch zu wissen, was denn nun drin ist in der prall gefüllten Tüte, bevor man sich in der Schlange dafür anstellt.

    Wenn da das gleiche drin ist wie in der "SchLAue Kiste", geht der Schuß nach hinten los.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 Robby69