Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?23181

Neu bei Bruno Gmünder

Sexy Manga von Gengoroh Tagame

  • 09. Februar 2015, Noch kein Kommentar

Der englischsprachige Manga "Fisherman's Lodge" ist im Bruno Gmünder Verlag erschienen

In dem neuen englischsprachigen Band "Fisherman's Lodge" entdecken Außenseiter neue Grenzen ihrer Sexualität.

Der neueste Sammelband von Gengoroh-Tagame-Geschichten handelt von Einzelgängern, welche die Grenzen ihrer eigenen Sexualität entdecken.

In der Titelgeschichte "Fisherman's Lodge" geht es etwa um einen alten Mann, der im Winter eine einsame Fischerhütte bewacht und dazu gezwungen wird, eine männliche Geliebte zu nehmen. Für den kleinen Gangster aus der Geschichte "Confessions" wird eine Selbstmordmission zu einer Nacht sexueller Glückseligkeit. In "End Line" wiederum wird ein Fußballprofi Opfer eines lüsternen Einführungsrituals.

Alle diese Außenseiter entdecken neue Grenzen ihrer Sexualität, indem sie sich selbst finden.

Die männliche Erotik der kunstfertigen Zeichnungen von Gengoroh Tagame hat Fans auf der ganzen Welt. Nach den Bestsellererfolgen "Endless Game" und "Gunji" veröffentlichte der Bruno Gmünder Verlag nun seinen dritten Band auf Englisch in seiner Gay-Manga-Reihe.

Gengoroh Tagame ist einer der Stars des Manga. Seine Geschichten gehören zu den besten des Bara-Genres, und dennoch ist der größte Teil seiner Arbeiten bisher nur auf Japanisch erhältlich. (cw/pm)

Infos zum Buch

Gengoroh Tagame: Fisherman's Lodge. Englischsprachiger Manga. 160 Seiten. Format: 17 x 23,8 cm. Bruno Gmünder Verlag. Berlin 2014. 19,99 €. ISBN 978-3-86787-795-4