Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 05.03.2015           4      Teilen:   |

Antilopen Gang

Deutsche Hip-Hopper knutschen in Musikvideo


Danger Dan und Monchi mit Zungenübungen im Video für den Song "Verliebt"


Wer uniformierte, küssende Männer mag, ist bei der Antilopen Gang gut aufgehoben.

Die 2009 gegründete Musikband Antilopen Gang sorgt mit einer Singleauskopplung aus dem Album "Aversion" für Aufmerksamkeit: Das Lied "Verliebt" handelt von Beziehungsproblemen – und im Musikvideo zeigen die Musiker, dass sich der Song nicht nur an Heten richtet. Dort knutscht Antilopen-Rapper Danger Dan während der ersten Strophe mit Monchi, dem Frontmann der mecklenburg-vorpommerschen Punkband Feine Sahne Fischfilet.

Das Video ist zudem ein besonderes Filetstück für diejenigen, die einen Polizeiuniform-Fetisch haben:



Erst vergangene Woche erntete der Berliner Rapper B.S.H. einen Shitstorm, weil ein neues Albumcover zwei knutschende Männer zeigte (queer.de berichtete). Auch beim Antilopen-Youtubevideo kam es zu den üblichen homophoben Reflexen in der Kommentarspalte. So schrieb ein Nutzer: "Ich hege keinen Hass gegen homosexuelle Mitbürger, aber so wahr Gott mir helfe es wird mir jedesmal kotzübel wenn ich es sehe". Ein anderer sagte ein neues "Sodom und Gomorrha" voraus. Insgesamt erhielt die Band aber viel Lob – und 50.000 Videoaufrufe binnen 24 Stunden. (dk)

Links zum Thema:
» In das Album bei Amazon reinhören
» Homepage der Band
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher 4 Kommentare | FB-Debatte
Teilen: 188             2     
Service: | pdf | mailen
Tags: antilopen gang, musikvideo, feine sahne fischfilet
Schwerpunkt:
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

loading...

Reaktionen zu "Deutsche Hip-Hopper knutschen in Musikvideo"


 4 User-Kommentare
« zurück  1  vor »

Die ersten:   
#1
05.03.2015
15:45:17


(+6, 8 Votes)

Von Timmytoby
Profil nur für angemeldete User sichtbar


Sorry, aber meine Augen können echt nur rollen, wenn direkt Uniform-Fetisch reingebracht wird bei nem Kommentar zu dem Video.
Kann ja keine politische Botschaft oder so sein, lieber erstmal schön die Stereotypen bedienen und direkt in die Pornoschublade greifen.

Wäre bestimmt auch viel Aufwand gewesen kurz zu recherchieren wie die Antilopen Gang sich in der Vergangenheit geäußert hat zu Homophobie/LGBTQIA (ziemlich großartig btw)

Aber stattdessen schön drauf hinweisen, dass es auch eine passende Youporn Kategorie für das Video gäbe.


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#2
05.03.2015
15:58:55


(+4, 6 Votes)

Von Patroklos
Profil nur für angemeldete User sichtbar


Ich frage mich, wer auf so originelle Bandnamen wie "Antilopen Gang" u nd "Feine Sahne Fischfilet" kommt! Meiner Meinung nach sollte es viel mehr homophile Rapper geben!


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#3
05.03.2015
19:44:22


(+7, 7 Votes)

Von MegaBla


Monchi würd sich wohl der Magen umdrehen, wenn gerade er mit einem Polizeiuniformfetisch in Verbindung gebracht werden würde (naja, oder einfach totlachen).

Tolles Video.


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#4
07.03.2015
08:41:35


(+4, 4 Votes)

Von Homonklin44
Aus Tauroa Point (Schleswig-Holstein)
Mitglied seit 08.07.2014


Ich finde das nicht schlecht mit dem Uniform-Fetisch. Kann ja Beide teilen, sowohl die SEK-Klamotten haben was, als auch für die typischen Hiphop-Outfits. Früher habe ich sowas gezeichnet, ungewöhnliche Pärchen. Daher schön zu sehen, dass das heute so mir nix dir nix gezeigt werden kann.

Tanzende Uniformierte in voller Montur das wäre ja ein totaler Traum, sowas kommt wohl eher nicht im RL vor. Und amerikanische Billysticks haben deutsche Polizisten vermutlich auch nicht dabei.

Geiles Lied, könnte es viel mehr von geben.


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 


 Queer.de-Blog

Top-Links (Werbung)

 MEINUNG



Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Will & Grace sind zurück – um Trump zu verhindern Hirschfeld-Briefmarke: Schäuble hat das letzte Wort Hessen: AfD sorgt sich um "Relativierung" der Heterosexualität im Unterricht Uganda: Polizei verhindert CSD
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt