Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 07.03.2015               Teilen:   |
Artikelbild

Stellenanzeige

Stadt Mannheim sucht Beauftragte/n für die Gleichbehandlung verschiedenener Formen sexueller Identität

Mannheim ist Lebensfreude, Wirtschaftskraft und Inspiration: Es pulsiert, es wächst, es lockt und es begeistert. Doch die Quadratestadt überzeugt auch als innovative Arbeitgeberin auf ganzer Linie – mit vielseitigen Berufen, die vermeintlich Unvereinbares in Einklang bringen: Offenheit und Zukunftsorientierung treffen hier auf große Jobsicherheit; gesellschaftlich relevante, sinnhafte und abwechslungsreiche Tätigkeiten auf eine ausgewogene Work-Life-Balance. Begleiten Sie uns auf unserem Weg zu einer der modernsten Stadtverwaltungen Deutschlands!

Für unseren Fachbereich Internationales, Integration und Protokoll suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Beauftragte/n für die Gleichbehandlung verschiedenener Formen sexueller Identität

- Entgeltgruppe 13 TVöD -

Die Stelle ist für Teilzeitkräfte geeignet und wird in diesem Fall auf zwei Personen aufgeteilt.

Ihre Aufgaben haben die Schwerpunkte:
• Aufbau des neuen Tätigkeitsbereichs und eigenverantwortliche Entwicklung von Strategien und Konzepten zur Sicherstellung der gleichberechtigten Teilhabe von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender
• gemeinsame Mitwirkung an der Weiterentwicklung und Umsetzung der städtischen Antidiskriminierungspolitik mit den weiteren städtischen Vielfaltsbeauftragten
• Vernetzung und Unterstützung der LSBTTIQ-Community in Mannheim
• Projektentwicklung und Fördermittelakquise, einschließlich der Wirkungssteuerung
• Beratung in Diskriminierungsfällen.

Ihr Profil:
Wir suchen eine überzeugende Persönlichkeit, die über folgende Kompetenzen verfügt:
• ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom univ., Master, Magister) der Sozial-, Geistes- oder Erziehungswissenschaften
• Kenntnisse der Lebenslagen von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgendern
• Bereitschaft zur konstruktiven Zusammenarbeit mit der LSBTTIQ-Community, insbesondere in Mannheim
• Verständnis als Mittlerrolle im Kontext Stadtverwaltung und Netzwerk
• Überzeugungsfähigkeit und Kommunikationsgeschick bei der Initiierung und Umsetzung von Maßnahmen und Gewinnung von Kooperationspartnern innerhalb und außerhalb der Stadtverwaltung
• analytische und methodische Fähigkeiten bei der Entwicklung des neuen Aufgabenbereichs einschl. der Etablierung von Wirkungszielen und Indikatoren.

Die Stadt Mannheim hat sich auf Leitlinien für Führung, Kommunikation und Zusammenarbeit verpflichtet und wir erwarten von unseren Mitarbeitern/innen, dass sie diese aktiv leben. Sie bringen die hierzu erforderliche Befähigung mit.

Unser Angebot:
Neben beruflicher Sicherheit und Familienfreundlichkeit bieten wir Ihnen ein attraktives, vielfältiges Arbeitsumfeld mit verschiedenen Zusatzleistungen, bereichernde interkulturelle Erfahrungen sowie eine abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der Sie einen wichtigen Beitrag zum Gemeinwohl leisten.

Für Beschäftigte halten wir ein eigenständiges Angebot zur Kinderbetreuung im "Stadtnest²" vor. Die Stadt Mannheim setzt sich für Chancengleichheit ein.

Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne: Herr Linse, Tel. 0621/293-9503, Personalfragen Herr Fissl, Tel. 0621/293-9817.

Wir freuen uns auf Ihre elektronische oder postalische Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 19-BG bis 16.03.2015 an:

Stadt Mannheim
Fachbereich Personal
Postfach 103051
68030 Mannheim
jobs@mannheim.de

Mehr zum Thema:
» Weitere aktuelle Stellenangebote auf queer.de
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher keine Reaktionen | FB-Debatte
Teilen: 42             2     
Service: | pdf | mailen
Tags: mannheim, stellenanzeige, jobs, beauftragter
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

Reaktionen zu "Stadt Mannheim sucht Beauftragte/n für die Gleichbehandlung verschiedenener Formen sexueller Identität"


 Bisher keine User-Kommentare


 JOBS

Top-Links (Werbung)

Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Niederlande: Kommission empfiehlt bis zu vier Eltern pro Kind Israel: Gleichstellung ausländischer Homo-Partner geplant Tag der Menschenrechte: EKD wirbt für LGBTI-Gleichbehandlung Die Poesie der ersten schwulen Liebe
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt