Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 05.04.2015           1      Teilen:   |

Spoiler-Alarm

"Orange Is the New Black": Mehr Sex in Staffel 3!

Artikelbild
Queere Kultserie: In "Orange Is the New Black" verbringt die bisexuelle Managerin Piper Chapman (Taylor Schilling, 2.v.r.) wegen Drogenschmuggels 15 Monate in einem Frauengefängnis (Bild: Netflix)

Ab 12. Juni gibt es endlich neue Abenteuer aus dem Frauenknast Litchfield. Wir verraten, wer die Netflix-Kultserie verlässt – und wer neu hinzukommt.

Von Marie Lange

Emotional, knallhart und vor allem witzig hat uns das Frauengefängnis Litchfield schon in den ersten beiden Staffeln abgeholt. Dank Netflix konnten alle Episoden von "Orange Is the New Black" (OITNB) hintereinander gestreamt werden, bis auf einmal Schluss war.

Seitdem sind die Fans unruhig – denn bereits vor fast einem Jahr hat Netflix die dritte Staffel seiner Knast-Serie mit Suchtpotential angekündigt. Doch die klaffende Lücke soll bald gefüllt werden: Am 12. Juni startet endlich Staffel drei!

Laut OITNB-Schöpferin Jenji Kohan wird die neue Season unter dem Obertitel "Faith" (Glaube/Vertrauen) stehen. Ob sie damit auf religiöse Aspekte oder zwischenmenschliches Vertrauen anspielt, wird sich zeigen.

Fortsetzung nach Anzeige


Pipers Ex-Verlobter Larry geht, Ex-Freundin Alex wird wichtiger

Neben Hauptfigur Piper Chapman (Laura Schilling), Gefängnis-Counselor Mr. Healy (Michael J. Harney) und Red ("Voyager"-Captain Kate Mulgrew) werden auch Crazy Eyes (Uzo Aduba), Nicky (Natasha Lyonne) und Taystee (Danielle Brooks) wieder mit von der Partie sein.

Wenn man den Gerüchten glauben schenkt, werden wir in der kommenden Staffel mehr Liebe und Leidenschaft erleben – inklusive einiger heißer lesbischer Sexszenen. Insbesondere eine Begegnung zwischen Chapman und ihrer Ex-und-In-Freundin Alex Vause (Laura Prepon) soll alle Erwarten übertreffen. Überhaupt soll Alex in Staffel drei ein deutlich größerer Part zugeschrieben worden sein.

Jason Biggs alias Pipers Ex-Verlobter Larry Bloom verlässt die Serie hingegen – vorerst. Schon im Verlauf der vergangenen Staffel war die Beziehung der beiden in den Hintergrund getreten. Es bleibt spannend, was Jenji Kohan mit diesem Charakter vorhat. In einem Interview mit den "New York Daily News" schloss zumindest Jason Biggs eine Rückkehr nicht aus. Bis dahin vertreibt sich der aus der "American Pie"-Reihe bekannte Schauspieler die Zeit am Broadway: In "The Heidi Chronicles" ist Biggs zurzeit an der Seite von "Mad Men"-Star Elisabeth Moss zu sehen.

Serienarsch "Pornstache" Mendez (Pablo Schreiber) und die korrupte Knast-Chefin Natalie Figueroa (Alysia Reiner) werden das OITNB-Team ebenfalls verlassen. Fehlen wird auch die fiese Anführerin Yvonne "Vee" Parker (Lorraine Toussaint ), die nach ihrem "Unfall" in der letzten Folge von Staffel zwei tatsächlich nicht wieder auftauchen wird.

Youtube | Die Knastfrauen singen ihre Version von "Stop Don't Talk To Me"

Ruby Rose zieht als lesbische Insassin Stella neu in den Knast ein

Doch all die Abschiede werden angesichts der vielen neuen Cast-Mitglieder leicht zu verkraften sein: Nicht nur Stand-Up-Comedian Mike Birbiglia, Marsha Stephanie Blake ("Django Unchained"), Mary Steenburgen und Blair Brown ("Fringe") werden in noch geheimgehaltener Weise im oder um den Frauenknast von Litchfield erscheinen, sondern auch Australiens Hottie Ruby Rose! Das 28-jährige Model wird als neue lesbische Insassin Stella Carlin sowohl für Piper als auch für Alex interessant werden und damit für eine Menge Ärger sorgen.

Die englischen Titel für alle 14 Episoden von Season drei stehen bereits fest (siehe Kasten unten), doch was dahinter steckt, können wir nur abwarten. Schließlich sind es ja nur noch 78 Tage…

Youtube | Mehr Infos zum OITNB-Neuzugang Ruby Rose
  Orange Is The New Back Staffel 3
Episode 1 – "It's the Great Blumpkin, Charlie Brown"
Epsidoe 2 – "I'm a B—- Because I'm Sad"
Episode 3 – "Sometimes Bad Things Happen to Bad People"
Episode 4 – "The Great Hate F***"
Episode 5 – "Kids: Yum!"
Episode 6 – "Offended But Okay"
Episode 7 – "Back to the Rape Well"
Episode 8 – "Use Your Tears as Lube"
Episode 9 – "Heroin Robin Hood"
Episode 10 – "The Rapiest Pap Smear"
Episode 11 – "Gay Feet"
Episode 12 – "Never-ending Rumspringa"
Episode 13 – "Hot for Janitor"
Episode 14 – "Great Service, Lovely Scent"
Links zum Thema:
» OITNB auf Netflix
» Fanpage zur Serie auf Facebook
Mehr zum Thema:
» SAG Awards für "Orange is the New Black" (26.01.2015)
» "Homosexualität als gutes Vehikel, um eine wunderbare Geschichte zu erzählen" (18.10.2014)
» Emmy für "Crazy Eyes" (17.08.2014)
Galerie
OITNB Staffel 3

8 Bilder
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher ein Kommentar | FB-Debatte
Teilen: 112             2     
Service: | pdf | mailen
Tags: orange is the new black, oitnb, piper chapman, alex vause, jenji kohan
Schwerpunkte:
 OITNB
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

Reaktionen zu ""Orange Is the New Black": Mehr Sex in Staffel 3!"


 1 User-Kommentar
« zurück  1  vor »

Die ersten:   
#1
06.04.2015
09:14:38


(+2, 2 Votes)

Von Andy


An die Autorin des Artikels: Es heißt NICHT Charakter, sondern Figur. Im Englischen heißt es "character" - im Deutschen ist dieser Begriff jedoch falsch. Es heißt auch nicht Person im Deutschen, denn das sind reale Menschen. Alles, was erfunden ist, sind Figuren.


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 


 KULTUR - TV-TRENDS

Top-Links (Werbung)

 KULTUR



Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Schwulen Flüchtling verprügelt: Zehn Monate auf Bewährung 25 Jahre "Schwulen-Verrat" im Fernsehen LiSL: Keine deutschen Steuergelder für Verfolgerstaaten Marokko: Küssende Mädchen freigesprochen
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt