Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?23557

"Der Internatsreporter"

Schwuler Sex in der Schule

  • 09. April 2015, noch kein Kommentar

"Der Internatsreporter" ist als 22. Band der "Loverboys Classic"-Reihe im Bruno Gmünder Verlag erschienen

Orlando Youngs erotische Kurzgeschichten "Der Internatsreporter" wurden als 22. Band der "Loverboys Classic"-Reihe neu aufgelegt.

Die besten Stories schreibt immer noch das Leben – und im Fall von Nils ist das Leben ziemlich geil. So lässt sich kurz der Inhalt von Orlando Youngs Buch "Der Internatsreporter" zusammenfassen, das als 22. Band der "Loverboys Classic"-Reihe jetzt im Bruno Gmünder Verlag neu aufgelegt wurde.

Der junge Reporter trifft auf seinen Recherchen für die Schülerzeitung ständig auf sexy Typen. Da ist der muskulöse Hausmeistersohn mit Sixpack, der kräftige Deutschlehrer mit Brustfell, der nur scheinbar so unschuldige Zimmernachbar und natürlich Nils' großer Schwarm: Lukas, der Adonis aus dem Basketballteam.

Ohne sich lange bitten zu lassen, verhelfen sie Nils nur allzu gerne zu seinen spritzigen Geschichten! Sie alle sind nur zu gern bereit, nackte Tatsachen zu enthüllen.

Neben "Der Internatsreporter" ist außerdem bereits das Buch "Geile Gesellen im Gutshaus" von Orlando Young im Bruno Gmünder Verlag erschienen. (cw/pm)

Infos zum Buch

Orlando Young: Loverboys Classic 22: Der Internatsreporter. Schwule Kurzgeschichten. 192 Seiten. Broschur. Format: 10,5 x 17 cm. Bruno Gmünder Verlag. Berlin 2015. 12,99 €. ISBN 978-3-86787-858-6