Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?23647
  • 25. April 2015, Noch kein Kommentar

Der neue Bildband "The Last Boys" ist im Bruno Gmünder Verlag erschienen

Der niederländische Fotograf Barry Marré hat im Bruno-Gmünder-Verlag seinen ersten Bildband veröffentlicht.

Mit "The Last Boys" bringt Barry Marré zum ersten Mal seine Werke in einem Bildband heraus.

Der junge Fotograf, bekannt durch seine Arbeiten für Fashion- und schwule Lifestyle-Magazine wie "Vogue", "DNA" und "Du & Ich", hat ein unvergleichliches Gespür für verträumte und sinnliche Aufnahmen. Seine Models wirken zerbrechlich und ausdrucksstark zugleich. Ein aufregendes Experiment junger Fotografie mit einem modernen, jugendlichen Anstrich, ohne künstliches Licht.

Der in Rotterdam geborene Marré hat ein besonderes Gespür für verträumte und sinnliche Momente, die er vorzugsweise mit jungen, oft knabenhaft zerbrechlich anmutenden Models zelebriert.

Das macht "The Last Boys" zu einem echten Kleinod in der Oberklasse der anspruchsvollen Boy-Fotografie. (cw/pm)

Infos zum Buch

Barry Marré: The Last Boys. Fotoband. 128 Seiten. Hardcover mit Schutzumschlag. Format: 21,5 x 28,5 cm. Bruno Gmünder Verlag. Berlin 2015. 39,99 €. ISBN 978-3-86787-838-8