Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?23724

Ein Insel mit Geschichte: Hafen der maltesischen Hauptstadt Valletta (Bild: Bild: Wiki Commons / Boguslaw Garbacz / CC-BY-SA-3.0)

  • 08. Mai 2015, noch kein Kommentar

Unser fünfter Rainbow Reporter wird im Juni zehn Tage lang den kleinen Mittelmeerstaat Malta erkunden – am 17. Mai endet die Bewerbungsfrist.

Hoffentlich hast du in Gedanken schon die Koffer gepackt?! Denn zusammen mit dem Fremdenverkehrsamt Malta laden wir eine Leserin oder einen Leser ein, als unser fünfter Rainbow Reporter vom 14. bis 24. Juni 2015 den kleinen Mittelmeerstaat Malta zu erkunden!

Zu gewinnen gibt es einen Flug mit Air Malta ab Deutschland oder Österreich, zehn Übernachtungen in Luxushotels und ein gigantisches Ausflugsprogramm. Die Voraussetzungen sind nicht hoch: Du musst dich dafür lediglich bereit erklären, täglich auf queer.de von deinen Erlebnissen zu bloggen.

Wir suchen keine Profi-Journalisten!


Ganz bewusst suchen wir keinen Profi-Journalisten für diese spannende Reise in ein tolerantes Land, das sowohl mit historischen Schätzen, wunderbaren Stränden als auch einem quirligen Nachtleben aufwarten kann. Im Rainbow-Reporter-Blog soll jemand berichten, der seine eigene subjektive und authentische Sicht auf die Dinge hat. Allerdings solltest du schon Erfahrung mit den multimedialen Möglichkeiten des Webs haben.

Die queer.de-Redaktion wird dich dabei so weit wie möglich unterstützen. Wir halten während der Reise den Kontakt zu dir, nehmen dein Material entgegen und bereiten es für die Veröffentlichung bei queer.de auf. Und wir geben dir Tipps, wie du die Geschichten vor Ort noch besser umsetzen kannst.

Du betrittst außerdem kein Neuland, denn in den vergangenen Jahren haben wir ja bereits vier Rainbow Reporter in die weite Welt geschickt. An ihren gelungenen Reiseblogs South Australia, La Réunion, Florida und Panama kannst du dich orientieren.

Was wir allerdings erwarten, sind sehr gute Englischkenntnisse – mit Deutsch allein kommst du auf Malta nämlich nicht weiter. Weitere Voraussetzungen sind ein Mindestalter von 21 Jahren, ein gültiger Reisepass sowie ein deutscher, österreichischer oder internationaler Führerschein.

In deinen Hotelzimmern wirst du einen schnellen Internetzugang haben, über den du uns deine Beiträge schickst. Was du auf jeden Fall brauchst, ist ein Laptop oder Netbook, mit dem du die Texte schreiben und die Fotos aufbereiten kannst. Eine digitale Kleinbildkamera oder ein Smartphone mit ausreichend guter Kamera sowie ein Aufnahmegerät für Interviews (kann ebenfalls das Smartphone sein) reichen aus.

Bewerben können sich tolerante Menschen jeden Alters



Alles was du in deiner Bewerbung tun musst, ist in kurzen Worten (maximal 1.500 Zeichen) zu beschreiben, warum du der ideale Kandidat für die Reise nach Malta bist, und dazu ein Foto hochzuladen. Willkommen sind Menschen jeden Alters und jeder sexuellen oder geschlechtlichen Orientierung! Natürlich ist es bei dieser Reise sehr hilfreich, wenn sich der Rainbow Reporter in der LGBT-Community gut auskennt.

Ebenso wichtig sind aber auch eine große Neugier auf neue Orte und fremde Menschen, eine Offenheit für Sitten und Gebräuche, ein Talent zum Zuhören und Beobachten und genug Power, um die Tage in Malta mit vielen Gesprächen, Erlebnissen und Feiern genießen zu können – ohne dabei die Aufgaben des Reporters aus den Augen zu verlieren. Ein reiner Erholungstrip wird diese Reise bestimmt nicht! Dafür aber ein aufregendes Erlebnis.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 17. Mai 2015! (cw)