Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=23757
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Verein für türkischstämmige LGBT kritisiert "weißes" Kiss-in


#8 wiking77
  • 13.05.2015, 17:01h
  • vielleicht mangelte es in Berlin-Kreuzberg oder im Wedding schlicht am türkischstämmigen Personal. Woher denn nehmen ... wenn nicht .... Naja.

    Ich könnte ja meinen Ex Hamed, ein Algerischstämmiger fragen, ob er mit mir in Kreuzberg sich beim Kiss-in beteiligen will. Wird er nicht tun, da er sonst das Brautgeld zurückgeben muss, seine zwei Kinder ohne Vater großwerden müssen und die ganze Familie entehrt ist. Aber vielleicht frage ich Juan (aus Mexiko stammend) ober nicht er als Hamed mit mir sowas machen möchte, damit GKADT e. V. dann happy ist.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel