Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?2379

Los Angeles Bei dem Star der amerikanischen Kultserie "Desperate Housewives", der sich in Kürze als homosexuell outen will, soll es sich um die 43-jährige Marcia Cross halten. In der Serie spielt sie die moralische Mutter Bree Van De Kamp, deren Sohn sich zudem im Laufe der nächsten Folgen outen soll. Der Zeitung "Sun" sagte ein Insider der Sendung, der Schöpfer Marc Cherry sei sehr unterstützend bei der Entscheidung gewesen - Cherry ist selbst offen schwul und schrieb bereits die Dialoge für die "Golden Girls". (nb)



GLAAD Awards: Sieg für "Milk" und "Desperate Housewives"

Am Wochenende sind zum 20. Mal die GLAAD Media Awards verliehen worden, mit denen die Homogruppe Gay & Lesbian Alliance Against Defamation Fernseh- und Kinoproduktionen ehrt, die für die Gleichstellung von Schwulen und Lesben einen Beitrag leisten.
Star aus "Queer as Folk" bei den Housewives

Gale Harold wird offenbar ein Hetero-Lover in der Wisteria Lane.
#1 EngelAnonym
  • 10.02.2005, 09:43h
  • Also hier in den USA war dies sogar ein Thema in den News.

    Sie propagierte vehement nicht schwul zu sein!!!!!!!!!!!!!

    Wie kommts?????????

    Seit Bush's zweiten Term merkt man immer mehr wie Gay-Issues im Fernsehen nach und nach schwinden. Selbst Will (von Will und Grace) durfte seinen Boyfriend nicht behalten, nicht einmal kuessen oder gar umarmen. Nein, das wuerde ja Amerika's "Werte" (love-no, violence-yes) beschmutzen.
  • Antworten » | Direktlink »