Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=23881
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Birgit Kelle: Vorurteile für alle


#41 antosProfil
  • 30.05.2015, 12:46hBonn
  • Antwort auf #38 von VeganBear
  • Dieses selbstgerechte, herablassende Grinsen macht mich rasend wütend. Es besagt "Ich stehe meilenweit über dir und du kannst mir sowieso nix"."

    Mich auch. Deine Beschreibung trifft meinen Eindruck von Kelle; sie gehört zu dieser Sorte ideologisch zugekleisterter Personen, die sich selbst für so richtig geil und grunddurchblickerisch halten. Selbstzweifellos, zusätzlich getrieben von dem offensichtlich drängenden Wunsch, von 'den Massen' wahrgenommen zu werden, eine - halleluja bergeresk - 'wichtige Stimme' zu sein. Allein das ist schon reichlich widerwärtig. Weswegen mich auch wundert, dass Norberts Kommentar mit Zwischenüberschriften wie 'Alte Argumente, freundlich verpackt' oder Bildlegenden wie 'verträumt, nett und immer zu einem herzhaften Lachen aufgelegt' garniert ist. In meiner Wahrnehmung ist an der nichts freundlich, noch herzhaft. Frau Kelle marschiert auf als Soldatin für ihr Programm - ihr Lächeln ist von böswilligem Zähnefletschen kaum zu unterscheiden.

    Was sicher auch viele Medienleute so sehen - genau deswegen darf sie sich ja in Medien äußern: in der Hoffnung auf Remmidemmi.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #38 springen »
#42 hugo1970Ehemaliges Profil
#43 hugo1970Ehemaliges Profil
  • 30.05.2015, 12:53h
  • Antwort auf #2 von Wolfgang
  • So is es, das ist, schlicht und ergreifend, ein Geschäftsmodel, mit dem man auf dem Rücken von Minderheiten sehr gut verdienen kann.
    Wenn wir nicht unsere Nazigeschichte hätten, würden diese Personen garantiert auch gegen Ausländer öffentlich polemisieren.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #2 springen »
#44 hugo1970Ehemaliges Profil
#45 hugo1970Ehemaliges Profil
#46 hugo1970Ehemaliges Profil
#47 hugo1970Ehemaliges Profil
  • 30.05.2015, 13:06h
  • Ich gebe mir die Antwort selbt auf (44) mit dem Kommenar von Harry1972 (10):
    "Diese Sendeanstalten sind von erzreaktionären Konservativen und bibelschwingenden Faschisten durchsetzt. Dazu muss man sich doch bloß die Zusammenstellung der diversen Rundfunkbeiräte angucken. Die bringen Leute wie diese Kelle wie Schachfiguen in Position. Das ist Krieg."
  • Antworten » | Direktlink »
#48 hugo1970Ehemaliges Profil
#49 VeganBearEhemaliges Profil
#50 David77Anonym

» zurück zum Artikel