Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=23916
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Kramp-Karrenbauer gegen Ehe für alle


#4 David77Anonym
  • 02.06.2015, 21:59h
  • Manchmal fragt man sich, ob bei den Gegnern der IQ auf Raumtemperatur sinkt, oder denen nun nichts mehr zu peinlich ist, wenn die nun die absurdesten Argumente aus der Mottenkiste bringen.
    Die nächste Generation wird sich derer schämen und die dann ältergewordenen Gegner werden
    im Erdboden versinken...

    Jetzt ist es plötzlich das Schreckgespenst der Vielehe, was vor 15 Jahren nicht kam, und was auch in den anderen Ländern, in denen die Ehe geöffnet wurde, auch nicht ausgepackt wurde...

    Es geht um heiratsmündige Menschen, die EINEN heiratsmündigen Menschen heiraten wollen.

    Eigentlich spricht eher das Festhalten an der ELP mit dem Argument: "etwas ganz anderes als eine Ehe" sogar für die Vielehe.
    Wieso kann man keine Ehe UND eine ELP eingehen, wenn man doch praktisch nur mit EINER Person verheiratet ist?
    Eine Ehe und eine ELP einzugehen ist dann doch nach deren Argumentation nicht dasselbe, wie 2 Ehen einzugehen...
    Wenn A nicht gleich B ist, dann ist A+A nicht gleich A + B...
    Und unter einer Vielehe kann nur eines fallen und verboten sein...
    Na, wie wollen die sich aus dem Widerspruch lösen?
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel