Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
 
powered by
  • 03.06.2015               Teilen:   |

"Masculine Beauty"

Muskulöse Körper und ästhetische Posen

Der Bildband "Masculine Beauty" ist am 1. Mai 2015 im Bruno Gmünder Verlag erschienen
Der Bildband "Masculine Beauty" ist am 1. Mai 2015 im Bruno Gmünder Verlag erschienen

Der schwule US-Fotograf David Vance hat mit "Masculine Beauty" einen neuen Bildband veröffentlicht.

Am meisten Spaß aber hat der schwule US-Fotograf David Vance an seinem Hobby: attraktive Männer zwischen 20 und 40 halb verhüllt bis splitternackt ins Bild zu setzen.

Und das tut er auf unverwechselbare Art – mit schärfstem Blick für das kleinste Detail, in höchst penibel inszenierten Posen, vor allem aber in nahezu schmerzhaft schöner Makellosigkeit!

Muskulöse Körper, ausdrucksstarke Gesichter und ästhetische Posen – das sind die Geheimnisse von David Vances Fotografien. Kein anderer beherrscht das Spiel mit der Dynamik des Körpers besser als er.

"Masculine Beauty" beleuchtet die unterschiedlichsten Facetten männlicher Schönheit. David Vances Werke hängen in den bekanntesten Galerien der Welt.

Fortsetzung nach Anzeige


Inspiriert von seiner italienischen Heimat

Der italienischstämmige Fotograf ist seit seiner Kindheit umgeben von der Atmosphäre seiner Heimat. Die Kunst, die Bildhauerei, die Musik, die Literatur und die Küche, mit der er aufwuchs, verdeutlichten ihm schon frühzeitig, welch klassisches Unterfangen es ist, das Leben zu beobachten. Schönheit betrachtet er mit den Augen seiner Vorfahren, und aus ihrem Blickwinkel versucht er auch, Schönheit zu erschation und Werbung unter anderem für "Cosmopolitan", "Men's Health", den "Rolling Stone" und viele andere Magazine tätig.

Zu seinen Kunden gehören "Revlon", "Rolex" und "Coca Cola". Er verfasste unter anderem Promi-Porträts von Luciano Pavarotti, Sophia Loren und Andy Garcia. Seine ersten erfolgreichen Bücher im Bruno Gmünder Verlag sind lange vergriffen.

Der Berliner Bruno Gmünder Verlag zählt zu den weltweiten Marktführern der schwulen Zielgruppe. Bis 2011 war der Namensgeber Bruno Gmünder Mehrheitsgesellschafter, nach der Pleite 2014, hat er zusammen mit dem Rechtsanwalt Frank Zahn das Medienunternehmen wieder zurückgekauft und wird als Bruno Gmünder GmbH fortgeführt. (cw/pm)

  Infos zum Buch
David Vance: Masculine Beauty. Fotoband. 128 Seiten. Hardcover mit Schutzumschlag. Format: 26,4 x 33,8 cm. Bruno Gmünder Verlag. Berlin 2015. 49,99 €. ISBN 978-3-86787-837-1
Links zum Thema:
» Mehr Infos zum Buch und Bestellmöglichkeit bei Amazon
» Bestellmöglichkeit beim Bruno Gmünder Verlag
» Offizielle Website des Fotografen
Galerie
Masculine Beauty

11 Bilder
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher keine Reaktionen
Teilen:                  
Service: | pdf | mailen
Tags: david vance, masculine beauty, bruno gmünder verlag
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

loading...

Reaktionen zu "Muskulöse Körper und ästhetische Posen"


 Bisher keine User-Kommentare


 LIEBE - FOTOBäNDE

Top-Links (Werbung)

 LIEBE



Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Parteitag in Essen: CDU gibt sich homofreundlich Bayern: Nur "Toleranz", aber keine "Akzeptanz" von LGBTI Clubkid verliebt sich in russischen Stricher Tom Ford: Jeder Mann sollte mal passiven Analverkehr haben
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt