Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 06.06.2015, 16:19h           3      Teilen:   |

Queere Sendungen zum Cologne Pride

TLC nimmt "RuPaul's Drag Race" ins Programm

Artikelbild
In "RuPaul’s Drag Race“ sucht RuPaul "America's next drag superstar" - mal mit, mal ohne Perücke. Bislang wurden in den USA sieben Staffeln der Kultserie produziert (Bild: Logo TV)

Unter dem Slogan "TLC ♥ YOU" hat der private Fernsehsender TLC ab dem 6. Juli eine schwul-lesbische Programmwoche angekündigt.

Zum Sonderprogramm, das täglich zwischen 16:35 und 21:10 Uhr ausgestrahlt wird, gehören ausgewählte Episoden aus "My Big Fat Gypsy Wedding" und "Mein Traum in Weiß". Darüber hinaus zeigt TLC erstmals "RuPaul's Drag Race" sowie die US-Serie "Die Schahs von Beverly Hills" über das glamouröse und bewegte Leben einer jungen Gruppe persischstämmiger Amerikaner, darunter der schwule Immobilienmakler Reza Farahan.

TLC kündigte zudem an, am 5. Juli mit einem eigenen Wagen am Kölner CSD teilzunehmen. Der US-Sender, dessen Abkürzung ursprünglich für "The Learning Channel" stand, ging im April 2014 auch in Deutschland auf Sendung. Auf Twitter bezeichnet er sich als "der neue Sender für Frauen". TLC ist frei empfangbar über Satellit, Kabel, Antenne, Web-TV und IPTV. (cw)

Links zum Thema:
» Mehr Infos zum Sonderprogramm "TLC ♥ YOU"
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher 3 Kommentare | FB-Debatte
Teilen: 60             2     
Service: | pdf | mailen
Tags: tlc, rupaul’s drag race, die schahs von beverly hills
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

loading...

Reaktionen zu "TLC nimmt "RuPaul's Drag Race" ins Programm"


 3 User-Kommentare
« zurück  1  vor »

Die ersten:   
#1
06.06.2015
17:16:02
Via Handy


(+4, 4 Votes)
 
#2
06.06.2015
17:32:14


(+1, 3 Votes)

Von Patroklos
Profil nur für angemeldete User sichtbar


Daumen hoch!


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 
#3
10.06.2015
19:20:55


(+2, 2 Votes)

Von Alte Tunte


Ich bin mal in ein paar Ausgaben von "Ru Paul's Drag Race" hineingeraten. Dabei erschien mir diese Sendung als vollkommen ironiefreie Veranstaltung, bei der die zur absoluten Herrscherin stilisierte Gastgeberin peinlichst genau auf die EInhaltung aller möglicher, von ihr selbst aufgestellter Fummeltrinenvorschriften achtete und über selbige nicht mal ansatzweise mit sich diskutieren ließ. Der Umgang mit den Opfern, pardon: "Kandidaten" vermittelte außerdem den Eindruck, im Vergleich dazu wäre das, was Klums Heidi veranstaltet, von Empathie, Sensibilität und Menschenfreundlichkeit bestimmt.

Aber sicher habe ich nur einen falschen Eindruck gewonnen.


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 


 KULTUR - TV-TRENDS

Top-Links (Werbung)

 KULTUR



Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
About a Trans-Boy Wahlniederlage für Homo-Hasser Yahya Jammeh Studie: Genitaloperationen an intergeschlechtlichen Kindern weit verbreitet Chef der "Schwedendemokraten" muss aus Homo-Club fliehen
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt