Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?2397

Vancouver Die kanadische Regierung ist um Schadensbegrenzung bemüht, nachdem eine eigene Webseite Homosexualität unter der Rubrik "psychische Krankheiten" aufführte. Auf einer Liste von Codes, nach denen Ärtze Behandlungen abrechnen können, finden sich Homosexualität und "Transsexualismus" neben Begriffen wie Sodomie, Nekrophilie und Inszest. Eine Sprecherin des Gesundheitsministeriums nannte die Auflistung, die vor über 20 Jahren entstanden sei, "schockierend", sie werde umgehend entfernt. Ob Ärzte "Behandlungen" nach diesen Codes abgerechnet hätten, könne sie nicht sagen. Bereits Anfang der Siebziger Jahre hatte die American Psychiatric Association Homosexualität nicht mehr als krankhaft angesehen. (nb)



#1 KetzerjägerAnonym
  • 12.02.2005, 00:01h
  • Vor 20 Jahren galt Schwul sein als Krankheit.
    20 Jahre später, also heute nicht mehr.
    Noch mal 20 Jahre später werden die Krankheiten die mit " Schwulsein " auf der Liste standen, auch keine mehr sein.
    Bedeutet das, das Sie es auch nicht sind!
  • Antworten » | Direktlink »
#2 SydneyboyAnonym
  • 12.02.2005, 00:50h
  • Du kannst vielleicht doofe Fragen stellen. Wie schon gesagt, wenn die Schwulen dich so stören, musst du auch nicht hierher kommen. Kauf dir doch so eine Sexpuppe. Was anderest kriegst du ja sowieso nicht.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 surfbearAnonym
  • 12.02.2005, 01:02h
  • genau das bedeutet das.
    "krank" ist in unserer gesellschaft eine definitionssache. ich könnte zwei definitionen anbieten:
    krank ist, wer sich selbst so fühlt und deswegen um hilfe sucht. im erweiterten sinn gilt das auch für leute die sich dazu gerade nicht selbst äußern können (z.b. nach einem unfall. die wollen im allgemeinen auch hilfe).
    die anderen fälle sind die, die wegen politischen, gesellschaftlichen oder moralischen gründen für krank erklärt werden. da drängen sich sofort vergleiche aus der neueren deutschen geschichte auf. ich bin froh daß ich es nicht erleben mußte und ich möchte es auch nicht mehr erleben müssen.

    außerdem ging es im original beitrag um kanada. von daher hat das eher anekdotischen charakter. die kanadier sind für kanada zuständig, nicht für deutschland.
  • Antworten » | Direktlink »
#4 KetzerjägerAnonym
  • 12.02.2005, 03:39h
  • Wenn es genau das bedeutet, dann ist ein Kinderschänder in 20 Jahren ein angesehener Bürger? Na Bravo
  • Antworten » | Direktlink »
#5 surfbearAnonym
  • 12.02.2005, 05:16h
  • Nein weil krank ist nicht identisch mit kriminell.
    Es kommt eben immer darauf an ob jemand mit seinem Tun und Handeln jemand anders auf die Füße tritt. Aber um das zu erkennen mußt du schon mal nachdenken.
    Schwule sind selten Kinderschänder, Heteros schon eher. Die kennen sich aus mit sowas.
  • Antworten » | Direktlink »
#6 wolfAnonym
  • 12.02.2005, 10:40h
  • an@ketzer,
    welch geistes kind du bist, sagst du schon selbst durch den vergleich mit kinderschändern !
    allein für den vergleich würde ich dich gern mal an meiner faust riechen lassen !!!

    übrigens, die meisten kinderschänder kommen immer noch aus deinem hetenlager !!!
  • Antworten » | Direktlink »
#7 ThorunnAnonym
  • 12.02.2005, 11:46h
  • Don't feed the troll!!!!! Zum tausendsten Mal. Am besten man reagiert nicht auf den Ketzerjäger und andere, so wie sein vorgänger Ruprecht....
  • Antworten » | Direktlink »
#8 surfbearAnonym
  • 12.02.2005, 21:00h
  • Thorunn hast recht ... ich habe zu spät durch die verschiedenen Threads gelesen. Jetzt im Nachhinein hätt ich vielleicht auch nicht geantwortet.
    Kommt immer drauf an wer solche Meinungen verbreitet. Grundsätzlich ignorieren halt ich auch nicht für richtig. Wehret den Anfängen...
  • Antworten » | Direktlink »
#9 UdoUliAnonym
  • 14.02.2005, 12:41h
  • Wen Schwulsein eine Krankheit ist ,bin ich gerne Krank und noch was an den Ketzenjäger,du wärst mal besser Aufseher in ein KZ geworden,da hättes du mit deinen kleine Geist,alle abschlachten können die nicht in dein Weltbild passen
  • Antworten » | Direktlink »