Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?2398

Prag Das tschechische Abgeordnetenhaus hat am Freitag gegen die Einführung der so genannten Homo-Ehe gestimmt, berichtet kna. Zur Verabschiedung des Lebenspartnerschaftsgesetzes fehlte nur eine Stimme. Das Gesetz hätte es gleichgeschlechtlichen Paaren ermöglicht, ihre Partnerschaft registrieren zu lassen. Beim Erbschafts- und Unterhaltsrecht wären homosexuelle Paare Eheleuten gleichgestellt worden; die Adoption von Kindern wäre aber weiter untersagt geblieben. Trotz Umfragen, wonach rund die Hälfte der Tschechen für eine Einführung der Homo-Ehe ist, scheiterte eine entsprechende Gesetzesinitiative bereits drei Mal. (nb/pm)



16 Kommentare

#1 gerdAnonym
  • 11.02.2005, 18:52h
  • Sehr schade nur eine Stimme....

    Hatte gehofft, dass Österreich allmählich eingekreist wird: Deutschland, Ungarn, Schweiz und jetzt Tschechien.
  • Antworten » | Direktlink »
#2 KetzerjägerAnonym
#3 tenniscrackAnonym
  • 11.02.2005, 23:59h
  • Stimmt, wäre wirklich zu wünschen gewesen, dass Österreich eingekreist wird. Vor allem, wenn man bedenkt, welch eigenartige Konzepte zu eingetragenen Lebenspartnerschaften in Österreich von den Parteien diskutiert werden! Das von den Grünen vorgeschlagene Modell dürfte z.B. verfassungswidrig sein.
  • Antworten » | Direktlink »
#4 GeorgiosAnonym
  • 12.02.2005, 00:07h
  • Die Zeit für einen Fortschritt war halt noch nicht so weit...aber die Politik wird sich dort auch noch weiterentwickeln in eine Positiv europäische Richtung...auch wenn der Ketzerjäger sich jetzt noch freut....er wird schon sehr bald sehen das man Fortschritt auf lange Sicht hin nicht aufhalten kann....
    Die Gays dieser Welt werden weiter kämpfen und eines Tages all das errichen, was ihnen die Kirche und einige konservative, radikale und fundamentalistische Regierungen verbieten wollen!

    Was immer du jetzt schreibst Ketzter...halte dich an die Netiquette....sonst wird einer deiner armseeligen Beiträge sicherlich wieder gelöscht werden! *g*
  • Antworten » | Direktlink »
#5 SydneyboyAnonym
  • 12.02.2005, 00:47h
  • Ketzerjäger, deine Mutter hätte man unterbienden sollen und deinen Vater kastrierien bevor sie einen Idioten wie dich in die Welt setzen konnten.
  • Antworten » | Direktlink »
#6 KetzerjägerAnonym
  • 12.02.2005, 03:34h
  • Ja, ja, und ihr wollt mir was von Beleidigungen erzählen.

    Ihr könnt mir keine Parole bieten, und das schon seit Wochen. Wenn ihr nicht mehr weiter wisst, und das ist fast immer so, wird gleich unterste Schublade angewandt.

    Ich hab Homosexuelle nie leiden können, aber nur wegen den Dingen die sie tun. Ich hätte nicht gedacht das Schwule so unschlagfertig sind, und das auch noch mit so einer kindischen Kake übertünchen wollen.
  • Antworten » | Direktlink »
#7 GeorgiosAnonym
  • 12.02.2005, 04:10h
  • Wer hier auf unterstm Niveau argumentiert bist jawohl du KJ! Was erlaubst du dir überhaupt Menschen vorschreiben zu wollen wie sie leben! Versteh es endlich, wir sind schwul und bleiben es....
    Und vernünftig kann man mit dir ja nicht diskutieren, da du uns nicht akzeptierst! Auf dieser Ebene ist keine Kommunikation möglich!
    Deinen Standpunkt kennen wir jetzt! Also wenn du die Güte hättest und nur einen Fünkchen Anstand würdest endlich verschwinden von diesem Board!

    Aber was red ich....gleich wirst du aowieso wieder einen schlauen Kommentar ablassen, aber das ändert nichts an deiner Überheblichkeit gegenüber anderen!

    Denk mal darüber nach, in welcher Weise du mit Menschen ins Gericht gehst, die du nicht kennst! Und wer hier mit den Beleidigunegn immer anfängt bist ja nunmal du...das ist Fakt...bei jeder neuen Nachricht musst du deinen diskriminierenden Senf dazugeben! Hast du eigentlich auch noch andere Dinge zu tun in deinem Leben!

    Schon arm wenn jemand sich im Internet auf diese Weise äußert und prollig herumtönt und im wahren Leben bestimmt ganz klein unscheinbar und spießig ist!

    Denk mal drüber nach und werd endlich erwachsen!
  • Antworten » | Direktlink »
#8 KetzerjägerAnonym
#9 zaepfchenAnonym
  • 12.02.2005, 11:00h
  • so nun haben wir den beweis,

    die neuen EU-staaten sind in erster linie auf unsere kohle scharf.
    mitnichten denken die daran unsere bis jetzt erarbeiteten werte und gesetze im eigenen land umzusetzen.

    bevor bulgarien, die ukraine und die türkey usw.in die EU aufgenommen werden, sollte man erst mal abfragen, inwieweit die neben dem geld auch das recht der EU übernehmen wollen???
  • Antworten » | Direktlink »
#10 Burt ReynoldsAnonym
  • 14.02.2005, 00:27h
  • Die Schwulen müssen sich in Zukunft warm anziehen. Nicht nur in Tchetchechien. Ich hab da was leuten gehört. Die Leute dort wollen sich rächen für die Benopolo - Affen.
    Ihr seid selber schuld. Wer den Wind gerufen hat, braucht sich nicht wundern das er trotzdem nicht kommt!
  • Antworten » | Direktlink »