Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=24089
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Amerikanischer Supreme Court öffnet die Ehe für Schwule und Lesben


#41 UnstoppableAnonym
#42 TheDadProfil
  • 26.06.2015, 19:54hHannover
  • Antwort auf #23 von Markus44
  • ""Costa Rica(?)""..

    Costa Rica gehört zu den USA..

    ""21 Staaten weltweit haben es also geschafft.""..

    Die USA bestehen aus 50 Staaten, Costa Rica, Guam, und einigen anderen Überseegebieten..

    Die BRD erklimmt daher allerhöchstens noch Platz 74 auf der Scala der Staaten die die Ehe für gleichgeschlechtliche Paare öffnen..
  • Antworten » | Direktlink » | zu #23 springen »
#43 Homonklin44Profil
  • 26.06.2015, 20:00hTauroa Point
  • *WOOOOO-HOOOOOH*!!!! Yay! Geht doch! Congratulations to GL USA!

    Dass ich das noch erlebe! Ausgerechnet die für so prüde und oft für bigott gescholtenen USA schaffen Menschenrechtsgeschichte,und das ach so vernunftangebie(st)derte Deutschland glotzt in die Röhre!


    Yeeeeehaaaah! Yippiaeyay! Celebrate

    Zitat_"Bryan Fischer, der Chefanalytiker der einflussreichen Lobbygruppe "American Family Association", verglich das Urteil sogar mit dem Terroranschlag vom 11. September 2001. Er twitterte, dass die "Zwillingstürme der Wahrheit" von "moralischen Dschihadisten" zerstört worden seien."Zitat_Ende

    Dieser Heini hat nun ja eine besonders typische Religioten-Meise! Ohne solche Schreckenshochtreibungen können die wohl nicht leben. Na Mister Fischer,sei mal bloß vorsichtig,dass Du nicht ins Klo purzelst! Denn wisse,in der Toilette haust ein schwuler Geist ...*kicher*
  • Antworten » | Direktlink »
#44 VeganBearEhemaliges Profil
#45 GeorgGAnonym
#46 SilencioProfil
#47 SilencioProfil
#48 kuesschen11Profil
  • 26.06.2015, 20:25hDarmstadt
  • Antwort auf #25 von Jasper
  • Auch ich habe Glückstränen geweint, denn es ist ein großer Befreiungstag in der Geschichte von LGBTTI's.

    Herzlichen Glückwunsch nach USA und einen großen Dank an die Politik und Lobbyverbände, die diesem freiheitlichen Schritt den Weg bereitet haben und die rechtliche Gleichheit endlich durchsetzen.

    Wie lange will die deutsche Unionsregierung nun noch in der schuldhaften Blockadehaltung verharren?

    Die Ehe-Öffnung ist hier längst überfällig.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #25 springen »
#49 Danny387Profil
  • 26.06.2015, 20:29hMannheim
  • Juhuu! Na, wenn das keine Good News ist!

    Und zur Sorge der Ultrakonservativen, dass das Urteil ein "Angriff auf die Religionsfreiheit und auf Christen" darstelle: Tja, wenn deren "Religion" die Diskriminierung anderer beinhaltet, dann wird das wohl so sein. Und das ist auch gut so!!!
  • Antworten » | Direktlink »
#50 FelixAnonym
  • 26.06.2015, 20:31h
  • >> In den letzten Tagen und Wochen haben mehrere republikanische Politiker angekündigt, das Urteil nicht anerkennen zu wollen.

    Wenn Politiker sich weigern, Urteile des höchsten Gerichts anzuerkennen, zeigen sie damit, dass sie Demokratie und Rechtsstaat abschaffen wollen und durch ihre faschistische Diktatur ersetzen wollen.

    Die müssen dann halt ihres Amtes enthoben werden...
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel