Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?2415
  • 16. Februar 2005, noch kein Kommentar

Richmond Die Republikaner im US-Bundesstaat Virginia haben eine Gesetzesvorlage zurückgezogen, die es Autofahrern ermöglicht hätte, Nummernschilder mit dem offiziellen Aufdruck "Traditional Marriage" zu bestellen. Zuvor hatte das Repräsentantenhaus des Staates bereits für die Vorlage gestimmt. Die Republikaner begründeten den Rückzieher damit, dass beide Kammern kürzlich eine Verfassungsergänzung verabschiedet haben, die die Homo-Ehe verbietet - damit seien die Nummernschilder überflüssig. In der nächsten Legislaturperiode müssen beide Kammern die Vorlage erneut bestätigen, bevor sie in Kraft tritt. Ein Verbot der Homo-Ehe auf Gesetzesebene gibt es in dem Bundesstaat jedoch bereits. (nb)