Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?24154

"Von Mädchen und Pferden"

Coming-out auf dem Ponyhof

  • 7. Juli 2015, 18:03h, Noch kein Kommentar

Den neuen Film von Monika Treut gibt es seit Ende Juni auch fürs Heimkino

Die Edition Salzgeber hat Monika Treuts gefühlvollen Film "Von Mädchen und Pferden" auf DVD veröffentlicht.

Ganz im Norden, am Rickelsbüller Koog, soll die 16-jährige Alex endlich feste Strukturen kennen lernen. Das zumindest erhofft sich ihre Adoptivmutter, die die Schulabbrecherin zu einem Praktikum auf den Reiterhof abgeschoben hat. Alex ist zunächst wenig begeistert – Rauchverbot, kaum Handyempfang, vor sieben aufstehen und viel Arbeit.

Aber eben auch: Pferde, ein freier Blick auf Horizont und Meer – und die charismatische Reitlehrerin Nina, die offen lesbisch lebt. Gerade hat Alex eine erste Annäherung an Nina gewagt, als Kathy, ein Feriengast aus reicher Familie, mit ihrem eigenen Pferd auf dem Hof ankommt. Aus anfänglicher Eifersucht entwickelt sich zwischen den Mädchen eine Freundschaft, die bald über die gemeinsame Liebe zu den Tieren hinausgeht…

Vom Titel darf man sich nicht abschrecken lassen: "Von Mädchen und Pferden" ist zwar sehr gefühlvoll, aber alles andere als ein klassisch-kitschiger Ponyhof-Film. Regisseurin Monika Treut umschifft geschickt die üblichen Klischees und bietet stattdessen eine sensibel erzählte Coming-of-Age-Story, die auf schöne Bilder nicht verzichtet. (cw/pm)

Vimeo | Offizieller Trailer zum Film
Infos zur DVD

Von Mädchen und Pferden. Spielfilm. Deutschland 2014. Regie: Monika Treut. Darsteller: Ceci Chuh, Alissa Wilms, Vanida Karun, Ellen Grell, Ulrike Ehlers, Peter Möller Ehlers. Laufzeit: 82 Minuten. Sprache: deutsche Originalfassung. Untertitel: Englisch, Französisch, Spanisch. FSK 0. Edition Salzgeber
Galerie:
Von Mädchen und Pferden
10 Bilder