Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?24218

Von Gran Canaria bis Rügen

Urlaubsrecherche mal von oben


Playa del Ingles aus der Vogelperspektive (Bild: Screenshot HeliView)

  • 18. Juli 2015, 13:14h, Noch kein Kommentar

HeliView zeigt europäische Reiseziele am Meer aus der Luftperspektive – wir haben für Euch die Videos beliebter Gay-Destinationen zusammengestellt.

Jeder, der auf der Suche nach dem Hotel für den nächsten Sommerurlaub ist, kennt das: So hundertprozentig sicher ist man sich bei seiner Wahl nie. Befindet sich direkt neben dem Resort eine Baustelle? Fließt vielleicht ein Fluss genau an dieser Stelle ins Meer? Schön wäre es doch dann, wenn man das jeweilige Hotel von oben sehen könnte.

Das dachte sich vor ein paar Jahren auch das Berliner Software-Unternehmen traffics. Das filmte rund 13.000 Kilometer Küste zwischen Portugal und Türkei ab und zeigt unter heliview.de, wo und wie die Feriendomizile liegen. Bei Hotelbeschreibungen von Expedia, weg.de und thomascook.de findet man die Videos übrigens auch immer öfter.

Für queer.de hat das Unternehmen jetzt einige der besten Filme zusammengestellt – zum einen für die beliebtesten Gay-Destinationen, zum anderen für Küsten, die auch einfach so einen Blick wert sind. Bitte lasst Euch dabei von den identischen Vorschaubildern nicht irritieren. (rlp)

Gran Canaria



Die bei Schwulen beliebteste Kanareninsel darf bei dieser Sammlung natürlich nicht fehlen. Das eher beschauliche Maspalomas lässt sich ebenso von oben betrachten wie das quirligere Playa del Inglés.

Mykonos



Konkurrenz macht Gran Canaria auch das schicke Mykonos. Hier könnt Ihr gucken, ob Ihr Euer Lieblingshotel vielleicht sogar schon von oben entdeckt.

Ibiza



Ebenso lange Partynächte feiert man bekanntlich auf der Baleareninsel Ibiza. Wer sich tagsüber von so viel Nightlife erholen möchte, tut das am besten an den vielen Stränden. Tolle Steilküsten gibt's zum Beispiel rund um Portinatx.

Mallorca



Beschaulicher sieht ein Balearenurlaub auf der größeren Nachbarinsel Mallorca aus. Der bei den Schwulen so beliebte Strand Es Trenc ist zwar nicht dabei, dafür aber eine Reihe von anderen Buchten – und auch das mondäne Port Andratx.

Santorini



Spektakulär ist im wahren Sinne des Wortes Santorini. Die Kykladen-Insel ist im Grunde genommen das Gesicht eines halbversunkenen Vulkans. Ihre beeindruckende Steilküste zieht jährlich Millionen von Besuchern an. Hier könnt Ihr Euch Euer nächstes Hotel am "Kraterrand" bei Oia schon mal aussuchen.

Algarve



Doch der Raum rund um das Mittelmeer besteht ja nicht nur aus Inseln. Neben den Küsten des spanischen Festlandes lohnt zum Beispiel ein Abstecher an die portugiesische Algarve. Hier könnt Ihr zum Beispiel sehen, wie es rund um den Ort Sagres aussieht.

Lissabon



Stadt und Strand findet man in Portugals Hauptstadt Lissabon. Ein Abstecher nach Cascais gehört zu Recht für viele Besucher zum absoluten Pflichtprogramm. Auch dieses Städtchen könnt Ihr Euch aus der Vogelperspektive angucken.

Valencia



Ziemlich im Kommen ist seit einigen Jahren die spanische Metropole Valencia. Die bietet neben moderner Architektur und tollem Nachtleben einen kilometerlangen, flachen Strand. Wer nicht so recht weiß, wie die Stadt aussieht, der kann sich auf HeliView inspirieren lassen.

Rügen



Wer nicht so auf Hitze steht, sollte einen Urlaub auf der Ostsee-Insel Rügen in Erwägung ziehen. Auch in Binz kann man sich schließlich gut erholen. Und von Berlin und Hamburg ist man per Auto ja in wenigen Stunden da. So sieht die größte Insel Deutschlands bei Binz von oben aus.