Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 06.09.2015, 16:30h               Teilen:   |

Benefiz-Gala

Marianne Rosenberg Stargast beim 3. Charity Dinner der Hirschfeld-Stiftung

Artikelbild
Marianne Rosenberg wird die Gäste des Charity Dinners mit Jazz unterhalten (Bild: Seregel)

Mit einer Gala am 28. November im Hotel Grand Hyatt Berlin wirbt die Bundesstiftung Magnus Hirschfeld um Spenden von Besserverdienenden.

Mit 300 Euro Eintritt ist man dabei: Am 28. November um 19 Uhr lädt die Bundesstiftung Magnus Hirschfeld zu ihrem 3. Charity Dinner. Wie im Vorjahr findet es im Hotel Grand Hyatt Berlin statt. Die Erlöse des Abends sollen den Stiftungsprojekten "Fußball für Vielfalt", "Archiv der anderen Erinnerungen" und erstmals auch dem Fördertopf für externe Projekte zu Gute kommen.

Stargast des Abends ist die Sängerin Marianne Rosenberg, die pro bono auftreten und begleitet von ihrer Band Jazz singen wird. Die Schirmherrschaft hat der Stiftungs-Kuratoriumsvorsitzende und Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz Heiko Maas übernommen. Griseldis Wenner moderiert.

Fortsetzung nach Anzeige


Champagnerempfang mit Finger food, Mehr-Gänge-Menü und Hoch-Kultur

Zu den Gästen des Charity Dinners gehören Prominente aus Politik, Kultur und Gesellschaft - Quelle: BMH
Zu den Gästen des Charity Dinners gehören Prominente aus Politik, Kultur und Gesellschaft (Bild: BMH)

Auch weitere Prominente geben sich die Klinke in die Hand: Liga-Präsident Dr. Reinhard Rauball wird in diesem Jahr die Festrede halten. DFB-Direktorin Steffi Jones vertritt den Deutschen Fußball-Bund.

Zu den Ehrengästen zählen u.a. Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Bundesministerin der Justiz a.D. und Vorstandsvorsitzende des Förderkreises der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld, Bundesverfassungsrichterin Prof. Dr. Dr. h.c. Susanne Baer, die Fraktionsvorsitzenden von Grünen und Linken Dr. Anton Hofreiter und Gregor Gysi, der Propst der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz Dr. Christian Stäblein sowie die Schauspielerin und Sängerin Maren Kroymann.

Im Eintritt von 300 Euro enthalten ist ein 4-Gänge-Menü, bestehend aus Champagnerempfang mit Fingerfood vor dem Ballsaal und im Anschluss mehrere Gänge mit ausgewählten Weinen und Softgetränken im Ballsaal. Die Platzierung der Gäste an den Tischen übernimmt wie in den beiden Jahren zuvor die Stiftung selbst. "So soll der Netzwerkcharakter der Gala gestärkt werden", so Jörg Litwinschuh, geschäftsführender Vorstand der Stiftung, gegenüber queer.de.

"Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Informations- und Unterhaltungsprogramm – begleitet am Piano von Uwe Maschke", heißt es in der Einladung. "Sie erhalten zudem eine Tasche mit Informationsmaterial und kleinen Geschenken."

Karten sind ausschließlich über den Vorverkauf erhältlich. Interessierte werden gebeten, sich per Email an charity@mh-stiftung.de anzumelden. Wichtig: Der Eintritt ist formal keine Spende. Nach Anmeldung erhalten die Gala-Gäste eine Rechnung, in der 19 Prozent Umsatzsteuer ausgewiesen wird.

Für weitere Zuwendungen am Abend selbst, etwa beim Kauf eines Tombolaloses für 50 Euro, werden Spendenquittungen ausgestellt. Die Gewinnlose werden noch am selben Abend auf der Bühne von einem Überraschungsgast gezogen, den die Stiftung noch nicht verraten wollte. (cw)

Links zum Thema:
» Weitere Infos zum 3. Charity Dinner
Mehr zum Thema:
» Coming-out beim Charity-Dinner (05.09.2014)
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher keine Reaktionen | FB-Debatte
Teilen: 81             1     
Service: | pdf | mailen
Tags: marianne rosenberg, bundesstiftung magnus hirschfeld, charity dinner
Schwerpunkt:
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

loading...

Reaktionen zu "Marianne Rosenberg Stargast beim 3. Charity Dinner der Hirschfeld-Stiftung"


 Bisher keine User-Kommentare


 SZENE - DEUTSCHLAND

Top-Links (Werbung)

 SZENE



Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Erste Folge online: Queer L-Vlog über das "Orgasmus-Muss" Queere Serie "Banana" im neuen Jugendangebot von ARD und ZDF Basels einst oberster Katholik outet sich als Transfrau Neue AfD-Hetze: Björn Höcke fürchtet sich vor Analverkehr
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt