Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 15.09.2015, 09:00h           1      Teilen:   |

Gay-Klassiker

"Ein Käfig voller Narren" erstmals auf Blu-ray

"Ein Käfig voller Narren" ist am 10. September 2015 erstmals als Blu-ray erschienen
"Ein Käfig voller Narren" ist am 10. September 2015 erstmals als Blu-ray erschienen

Die hinreißend-witzige Komödie aus dem Jahr 1978 um ein schwules Liebespaar wurde zudem auf FSK 0 runtergestuft.

Willkommen im "Käfig voller Narren": Twentieth Century Fox Home Entertainment hat am 10. September 2015 erstmals die schräge Genre-Komödie auf Blu-ray veröffentlicht.

Schon seit zwanzig Jahren betreibt Renato (Ugo Tognazzi) in Saint Tropez den erfolgreichen Nachtclub "La Cage Aux Folles". Gefeierter Star der glitzernden Travestie-Show ist Albin alias Zaza (Michel Serrault), die "Frau" in Renatos Leben.

Eines Tages kündigt sich Besuch an: Laurent (Rémi Laurent), Renatos Sohn aus seinem früheren Leben. Er hat das Mädchen seiner Träume gefunden und möchte sie nun – zusammen mit den zukünftigen Schwiegereltern – seinem geliebten Papa vorstellen.

Die Sache hat nur einen Haken: Der Vater der Verlobten ist ein erzkonservativer Sittenwächter. Um dem Glück der jungen Liebenden nicht im Weg zu stehen, schlüpft die exzentrische Zaza in die Rolle der großbürgerlichen Ehefrau. 1978 gedreht, wurde diese hinreißend-witzige Komödie immer wieder kopiert.

Fortsetzung nach Anzeige


Eine Reise in die Welt der Drag-Queens

In hinreißend-witziger Manier hat Regisseur Edouard Molinaro ("Die Filzlaus") die Komödie "Ein Käfig voller Narren" inszeniert. Er entführt den Zuschauer in die bunte Welt der Drag-Queens und präsentiert im Jahr 1978 somit den ersten weltweit erfolgreichen Film über dieses Milieu. "Ein Käfig voller Narren" wurde 1980 für drei Oscars® nominiert und erhielt einen Golden Globe als bester ausländischer Film.

Die italienisch-französische Produktion vereint die beiden ausgezeichneten Darsteller Ugo Tognazzi ("Das große Fressen") und Michel Serrault ("Das Verhör") zum schräg-schwulen Liebespaar. Der legendäre Komponist Ennio Morricone untermalt den Klassiker mit einem beschwingten Soundtrack. "Ein Käfig voller Narren" wird nun erstmals mit FSK 0 bewertet. (cw/pm)

Youtube | Trailer aus dem Jahr 1978
  Infos zur Blu-ray
Ein Käfig voller Narren. Originaltitel: La Cage aux Folles. Komödie. USA 1978. Regie: Edouard Molinaro. Darsteller: Michel Serrault, Ugo Tognazzi, Michel Galabru, Rémi Laurent, Claire Maurier. Laufzeit: 89 Minuten. Sprachen: Deutsch, Englisch u.a. Untertitel: Deutsch, Englisch u.a. Extras: Original Kinotrailer (englische und französische Version). FSK 0. Twentieth Century Fox Home Entertainment.
Links zum Thema:
» Mehr Infos zur Blu-ray und Bestellmöglichkeit bei Amazon
» Die DVD bei Amazon bestellen
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher ein Kommentar | FB-Debatte
Teilen: 48             6     
Service: | pdf | mailen
Tags: ein käfig voller narren, dragqueen, ugo tognazzi, michel serrault, claire maurier
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

loading...

Reaktionen zu ""Ein Käfig voller Narren" erstmals auf Blu-ray"


 1 User-Kommentar
« zurück  1  vor »

Die ersten:   
#1
04.10.2015
15:16:53


(-1, 1 Vote)

Von Blasimus
Aus Hamburg
Mitglied seit 18.06.2013


Nun hatte ich mir erst die DVD gekauft, die war aber so schlecht, weil es darin Synchronfehler gab, das Bild war nicht perfekt. Habe die DVD später verschenkt, kann mit so einer schlechter Quali nix anfangen.
Nun habe ich mir die Blu-Ray gekauft. Ist der selbe Schrott wie die DVD. Das Bild ist nicht bessser, die Synchronisationsfehler sind auch noch da. Die "Extras" sind für eine Blu-Ray auch unverschämt. (Original Kinotrailer)
Wer die DVD hat, brauch die Blu-Ray nicht kaufen.
Verstehe einfach nicht, warum man keine vernünftige Quali aus einen ehemals Top Film machen kann. Auch wenn der Film schon fast 40 jahre alt ist, da habe ich schön ältere Filme gesehen die eine wesentlich bessere Quali aufwiesen.


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 


 DVD - KOMöDIEN

Top-Links (Werbung)

 DVD



Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Chef der "Schwedendemokraten" muss aus Homo-Club fliehen Matteo Renzi tritt ab Wieder homophobe Fangesänge gegen Cristiano Ronaldo Stuttgart: Laura rüffelt schwule Cruiser
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt