Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?24605
  • 16. September 2015, 10:22h, noch kein Kommentar

"Peacock Punks" ist am 1. August 2015 erschienen

In der neuen Graphic Novel "Peacock Punks" von Dale Lazarov, Mauro Mariotti und Janos Janecki kommt auch die Erotik nicht zu kurz.

Die strahlenden, detaillierten Zeichnungen von "Peacock Punks" werden nicht von Sprechblasen unterbrochen und lassen somit der Fantasie freien Lauf.

Fünf Kerle zwischen sexy und niedlich treffen sich an einem regnerischen Abend in einem Nachtclub und gehen zusammen nach Hause – nicht nur, um zu duschen. Diese scharfe kleine Bildgeschichte braucht weiter keine Sprechblasen, geblasen wird hier nämlich schon sehr eifrig, und auch anale Freuden kommen nicht zu kurz.

Dabei hat nicht zuletzt der Leser Spaß, der in seiner Fantasie Teil der Geschichte wird. Unterhaltsam, sexy schweinisch -"Peacock Punks" ist einer der schönsten Gay-Comics des Jahres!

Die Graphic Novel wurde vom Chicagoer Comic-Künstler Dale Lazarov geschrieben und künstlerisch geleitet. Es ist seine fünfte Graphic Novel. Eine starke Bildgeschichte ganz ohne Worte.

Lazarov ist Autor vieler homoerotischer Bücher, darunter "Greek Love", "Fast Friends", "Good Sports", "Nightlife", "Manly" und "Sticky". Er lebt und arbeitet in Chicago. (cw/pm)

Infos zum Buch

Dale Lazarov: Peacock Punks. Graphic Novel. 64 Seiten. Hardcover. Format: 17,5 cm x 24,5 cm. Bruno Gmünder Verlag. Berlin 2015. 19,99 €. ISBN 978-3-95985-003-2