Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?24606

Die für Freitag geplante Demo durch die 58.000-Einwohner-Stadt stieß auf vermeintliche Sicherheitsbedenken.

Die Polizei der montenegrischen Stadt Nikšić hat zum dritten Mal einer CSD-Demonstration die Genehmigung verweigert. Das berichtet die Organisation "LGBT Forum Progress", die die Demo am Freitag abhalten wollte.

Der Polizei habe der Antrag bereits seit 2. Juli vorgelegen, gaben die Organisatoren bekannt. Aber weder hätten die Behörden nach Möglichkeiten gesucht, die Veranstaltung zu sichern, noch hätten sie einen Ersatztermin oder eine Ersatzroute benannt. Es war bereits das dritte Verbot in diesem Jahr.

Die Entscheidung der Polizei sei "schwer enttäuschend" und untergrabe "Bemühungen und Aufrichtigkeit der Regierung", sich für LGBT-Rechte einzusetzen. In der Hauptstadt Podgorica waren im letzten November mehrere Vertreter der Regierung beim erst zweiten CSD der Stadt mitgelaufen.

Der erste CSD in der Landeshauptstadt Podgorica 2013 hatte zu Straßenschlachten zwischen Polizisten und Nationalisten geführt, ein Minderjähriger wurde zudem wegen des Baus einer Bombe verhaftet (queer.de berichtete). Kurz zuvor war es in der Touristenstadt Budva beim ersten CSD des Landes ebenfalls zu Gewalt gekommen (queer.de berichtete). (nb)