Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?2477

Berlin Der Lesben- und Schwulenverband (LSVD) kämpft mit einer neuen Kampagne für die Angleichung der Eingetragenen Partnerschaft mit der Ehe. Die "Aktion 1:1" steht unter dem Motto "Gleiche Pflichten, gleiche Rechte. Nur das ist fair!". Für die Aktion konnte der LSVD viele prominente Unterstützer aus Kultur, Politik, Wirtschaft und Medien gewinnen: Unter ihnen der Literaturnobelpreisträger Günter Grass, Ministerpräsidentin Heide Simonis und Grand-Prix-Sängerin Katja Ebstein. Die "Aktion 1:1" wird darüber hinaus von verschiedenen Organisationen unterstützt, u.a. von der Gewerkschaft Ver.di, den Jungen Liberalen und den Lesben und Schwulen in der Union (LSU). Allerdings findet sich kein CDU/CSU-Politiker unter den Unterstützern. Mit der Aktion will der LSVD auf die Diskriminierung von Lebenspartnern insbesondere im Steuerrecht hinweisen. So stehe beim Tod eines gleichgeschlechtlichen Lebenspartners dem anderen nur ein Freibetrag von 5.200 Euro zu, während heterosexuelle Ehegatten einen Freibetrag von 307.000 Euro in Anspruch nehmen dürften, beklagt der LSVD. (pm/dk)



48 Kommentare

#1 HolgerAnonym
#2 PeterAnonym
#3 lsvdAnonym
#4 BebeAnonym
#5 - Inquisitor -Anonym
  • 28.02.2005, 21:48h
  • Wegen solchen versuchen das Böse mit dem Guten gleichzustellen, wird es noch viel Aufregung geben auf der Welt. Denn Wir werden nicht akzeptieren, was GOTT verurteilt hat. Eines Tages werden wir aufstehen an jeder Ecke der Welt, und den Satan mit samt seinen Dämonen vertreiben. Dieser Tag ist nicht fern. Dank George W. Bush trägt unsere Arbeit in den USA schon Früchte.

    Gelobt sei Jesus Christus!
  • Antworten » | Direktlink »
#6 ralfvangalenAnonym
#7 JürgenAnonym
  • 01.03.2005, 00:18h
  • Die sind wirklich ziemlich rührig, die vom LSVD. Klingt wieder mal nach ner ziemlich guten Kampagne.
  • Antworten » | Direktlink »
#8 manni0202Anonym
  • 01.03.2005, 10:06h
  • Endlich... es wird Zeit dass sich mal wieder etwas in dieser Angelegenheit tut. Wir warten schon viel zu lange darauf !!
  • Antworten » | Direktlink »
#9 @manniAnonym
#10 Mich_LAnonym
  • 01.03.2005, 15:20h
  • Die Aktion ist gut !

    (Dummheit darf man nicht immer ignorieren, daher ein Kommentar zu dem Eintrag von "Inquisitor": Ich bin Christ und kann über das dumme Geschwätz, das er oder sie schreibt nur den Kopf schütteln. "- Inquisitor -" hat offenbar nichts verstanden, schon gar nichts vom Glauben.)
  • Antworten » | Direktlink »