Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 21.10.2015, 08:26h               Teilen:   |

Neuer Duft für den Herbst

Parfümtipp: Otto Kern Change Man

Model Jabel Balbuena ist das männliche Gesicht für "Otto Kern Change"
Model Jabel Balbuena ist das männliche Gesicht für "Otto Kern Change"

Das neue Eau de Toilette der Luxusmodemarke aus Herford verbindet Sinnlichkeit mit Abenteuer.

Veränderung ist der Motor der Zeit – auch bei Otto Kern. Für den Herbst hat die deutsche Luxusmodemarke aus Herford mit "Change" ein neues Parfüm herausgebracht, das auch schwule Nasen erfreuen dürfte.

Der neue Duft verbindet Sinnlichkeit mit Abenteuer und weckt die Neugierde: In der Kopfnote von "Otto Kern Change Man" entfalten sich als erster Eindruck Kardamom und Minze, während zitrischer Thymian, Veilchen und Zedernholz für die gelungene Herznote verantwortlich sind.

Die langhaftenden Bestandteile Amber und Vetiver bilden die sympathische Basisnote. Der Duft entfaltet sich komplett nach rund einer Stunde und wird dabei etwas markant-holziger, ohne jedoch an Wärme und Frische zu verlieren.

Nach seinen bekannten Herrendüften wie "Signature" oder "Commitment" setzt Otto Kern Parfüm damit tatsächlich auf Veränderung. "Otto Kern Change spiegelt einen Lifestyle wider, der mehr vom Leben fordert", beschreibt das Unternehmen das neue Parfüm in eigenen Worten: "Der dynamisch-moderne Duft von Otto Kern Change entführt an einen Ort, an dem alles möglich ist, wenn man nur will. Die Kraft des Wandels steckt in jedem. Der richtige Zeitpunkt ist jetzt."

Fortsetzung nach Anzeige


Ein Duft für Aufbruch und Veränderung

Das passt gut zum Unternehmen Otto Kern, dessen Gründer einst sein Studium abbrach, um seine erste, eigene Hemden-Kollektion in Auftrag zu geben. Sein "Dackelohrkragen" und die "Waschseide" sorgten in den 1970er Jahren für eine Revolution in der Textilbranche. Heute ist Otto Kern eine Luxus-Marke mit großem Renommee, zu der auch kostbare Kosmetika und edle Duft-Kollektionen gehören.

Das neue "Otto Kern Change" ist als Eau de Toilette (30 und 50ml), als After Shave, als Deodorant Spray sowie als Hair & Body Wash erhältlich. Auch preislich gibt es beim neuen Parfüm nichts zu meckern – in den "dm"-Drogeriemärkten ist das kleine Eau de Toilette etwa für 13,95 Euro erhältlich.

Gelungen sind nicht zuletzt die stylischen 3D-Flakons: Schön und kantig geschliffen, stehen sie wie der Duft für Aufbruch und Veränderung. (cw)

Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher keine Reaktionen
Teilen:                  
Service: | pdf | mailen
Tags: otto kern change, parfüm, herrenduft
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

loading...

Reaktionen zu "Parfümtipp: Otto Kern Change Man"


 Bisher keine User-Kommentare


 LIFE & STYLE - BODY & FASHION

Top-Links (Werbung)

 LIFE & STYLE



Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
"Looking: The Movie" im Oktober im deutschen TV Coming-out einer werdenden Mutter Zwei schwule Männer in Berlin-Mitte niedergeschlagen Bettina Böttinger traut sich nach Greifswald
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt