Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?2488

Superstar Alexander hat eine neue Single: "All (I Ever Want)" - "Alles". Auf dem Cover sieht man deutlich sein neues Bärtchen. Wird er zum Kerl?

Von Jan Gebauer

Am 7. März kommt Alexander Klaws' neue Single auf den Markt: "All (I Ever Want)" oder auf Deutsch "Alles". Das Lied wurde als Duett mit Sabrina Weckerlin eingespielt und die deutsche Variante wird auch im Musical "3 Musketiere" Verwendung finden. Allerdings wird Alexander dort weder zu hören noch zu sehen sein. Dafür Sabrina Weckerlin um so mehr, denn sie spielt die Constance in dem Stück, das ab dem 6. April in Berlin aufgeführt wird. Bis dahin hofft sie natürlich auf den ersten Hit, denn "All" oder "Alles" könnte schon bald in den Charts ganz oben stehen. Immerhin ist Alexander der einzige der Superstar-Riege, der bis zuletzt mit seinen Singles Erfolg hatte. Auch wenn es in den letzten Monaten ruhiger um den Pop-Sänger wurde, war der 21-Jährige nicht untätig. Derzeit bereitet er sein drittes Album vor und damit den Nachfolger zu seinen beiden Nummer-Eins-Alben "Take Your Chance" (2003) und "Here I Am" (2004). Und über Nacht scheint ihm auch ein Bärtchen gewachsen zu sein. Vielleicht der erste Ansatz, um ein richtiger Kerl zu werden und dem Image des "singenden Milchbrötchens" zu entkommen.

Wer ist Sabrina Weckerlin?

Mit ihren 18 Jahren ist Sabrina Weckerlin das "Nesthäkchen" im Ensemble der "3 Musketiere". Sabrina wuchs in der Kleinstadt Furtwangen im Schwarzwald auf. Schon im Alter von sieben Jahren begann sie, Tanzunterricht zu nehmen. Drei Jahre später trat sie ihre klassische Gesangsausbildung an und 2002 gewann sie bei "Jugend musiziert" in der Kategorie klassischer Gesang den Regional-Wettbewerb. Auf Landesebene konnte sie wenig später den zweiten Platz belegen. Die Rolle in "3 Musketiere" ist ihre bislang größte und die Single mit Alexander ist gleichzeitig auch ihr CD-Debüt. Die Bombast-Ballade "All/Alles" hat sicher gute Chancen, die Top-20 der deutschen Charts zu erreichen.

1. März 2005



#1 martinAnonym
#2 StreifenhörnchenAnonym
#3 meine_wenigkeitAnonym
  • 03.03.2005, 16:47h
  • alexander klaws? wer is das eigentlich? schlechte texte, schlechte musik! ach ja! klar! was? dieter bohlen hängt da auch noch mit drin? nein danke! s´gibt nix schlecheteres, wage ich etz ma zu behaupten! wers dennoch hört is selber schuld! ----> ohrmuschelkrebs! ;-)
  • Antworten » | Direktlink »
#4 SvenAnonym
  • 21.03.2005, 13:16h
  • Tja typisch: Dumme Sprüche reissen und keine Ahnung haben. Die neue Single hat gar nichts mit Dieter Bohlen zu tun. Mit dem arbeitet er schon seit einigen Monaten nicht mehr zusammen.
  • Antworten » | Direktlink »
#5 PeterAnonym
  • 28.03.2005, 17:58h
  • Die Single ist klasse. Dümmliche Kommentare a la "Meine Wenigkeit" deuten nur auf wenig Hirn hin!
    Alex macht sich langsam, seit er von Bohlen weg ist!
  • Antworten » | Direktlink »
#6 tinaAnonym