Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=25063
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Homo-Gurke für Susanne Schneider und Ulrich Alda


#4 freier DemokratAnonym
  • 19.11.2015, 16:12h
  • Glückwunsch an Queer.de, dass sie wieder einmal einen Aufreger gefunden und diesen mit hoher journalistischer Qualität zerrissen haben, so das es aus dem Kontext genommen wurde. Wieder nur ein Zeichen das Queer.de weit weg ist von politischer- journalistischer Neutralität und der Haus- und Hofberichterstatter von Grüne und Linken ist. Die Homo- Gurke sollte damit an queer.de gehen, für unprofessionelle Berichterstattung zu queeren Themen um das politische Meinungsbild der Community in eine Richtung zu beeinflussen. Ich finde diese Anfrage berechtigt, da mit solchen Äußerungen gerade schwule Männer wieder ins Fadenkreuz von Menschen getrieben wird, die HIV- positive stigmatisieren und gegen eine Aufklärung einer sexuellen Vielfalt im Unterricht sind. Da haben auch die Verbände eine Pflicht, solche Angriffspunkte nicht zu liefern um Bundesweit Projekte dieser Art nicht zu gefährden. Hier haben sie eine Verantwortung gegenüber der gesamten Community.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel