Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?25159
  • 4. Dezember 2015, 06:40h, noch kein Kommentar

Die 124-seitige Broschüre ist der 34. Band der Schriftenreihe des Fachbereichs LSBTI in der Berliner Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen

Eine neue Veröffentlichung der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen beschäftigt sich mit dem Leben frauenliebender Frauen in der frühen Bundesrepublik.

In der Broschüe "Lesbische Existenz 1945-1969" hat die Autorin Dr. Christiane Leidinger zusammengestellt, was über Lebens- und Diskriminierungserfahrungen lesbischer Frauen in den Fünfziger- und Sechzigerjahren bisher bekannt ist. Zudem wird konkret benannt, welche Aspekte wichtig sind und wie vorzugehen ist, um dieses kaum wahrgenommene Kapitel deutscher Frauen- und Homosexuellengeschichte weiter zu erforschen.

"In den letzten Jahren haben sich Politik und Öffentlichkeit in Deutschland verstärkt mit der Situation der nach 1945 gemäß Paragraf 175 wegen einvernehmlicher sexueller Handlungen strafrechtlich verurteilten schwulen Männer beschäftigt", erklärte Frauensenatorin Dilek Kolat (SPD) zur Veröffentlichung der Expertise. "Über die Lebenssituationen und Diskriminierungserfahrungen lesbischer Frauen in der frühen Bundesrepublik ist jedoch kaum etwas bekannt."

Im Rahmen der Weiterentwicklung der "Initiative Akzeptanz sexueller und geschlechtlicher Vielfalt" sei es dem Berliner Senat ein Anliegen, die Geschichte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, trans- und intergeschlechtlichen Menschen zu erforschen, zu dokumentieren, in der Öffentlichkeit sichtbar und für die Bildung der nachfolgenden Generationen zugänglich zu machen, sagte Kolat. "Zeitzeuginnen, die damals jung waren, sind heute im Seniorinnenalter, manche hochbetagt. Ich möchte sie mit dieser Veröffentlichung ausdrücklich ermutigen, ihre Geschichte zu erzählen – teilen Sie Ihre Erinnerungen mit uns!"

Die 124-seitige Broschüre "Lesbische Existenz 1945-1969" ist der 34. Band der Schriftenreihe des Fachbereichs für die Belange von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, trans- und intergeschlechtlichen Menschen. Sie kann kostenlos per Email an broschuerenstelle@senaif.berlin.de angefordert werden und steht zudem als PDF zum Download zur Verfügung. (cw)